USE - United Schools of Europe

use_magazine.jpg

USE (United Schools of Europe) Magazine has been published for some years by different European schools from Germany, Italy, Greece, Bulgaria and the Netherlands.
The idea is to write a magazine on a specific topic and involve students from different countries.

Since the beginning of this school year our school has been a USE partner. Some students of our school wrote articles for USE issue 37 about the topic The Third World and Charity. Issue 38 , which was published recently, was edited by the Wilma-Rudolph-Oberschule, Berlin.

  

An issue is usually edited by one school, and it will be our turn next time! Class 3A WI is going to edit ISSUE 38 “How we communicate” . In a project week in February the class is going to post the magazine on the Internet.

Download: 3a_wi_0506.jpgMagazine37.pdf Magazine37.pdf (9.01 MB)

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214
CUU: UFWMKM

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

linkedin

Prep centre logo CMYK

In Verbindung bleiben

info13

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Link

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.