Weihnachts-Spendenaktion der HOB

vinzi1.jpg
Die Spendengelder, die bei unserer Weihnachtsfeier traditionsgemäß eingesammelt werden, gehen heuer an an den "Vinzibus", einem Projekt der Vinzenzgemeinschaft Bozen.  Unterstützt wird das Projekt an unserer Schule von Prof. Parizia Nardin. Sie berichtet  über den schwierigen Start und den Erfolg der Aktion.  
vinzi2.jpg
Im Dezember 2002 fand in unserer Aula eine Veranstaltung statt, bei der  Herr Plankensteiner und weitere Mitglieder der Vinzenzgemeinschaft Bozen ihre Tätigkeit, sowie eine neue Idee bezüglich eines „Vinzibusses" vorstellten. Prof. Nardin nahm darauf gemeinsam mit zwei Schülern (Lukas Widmann und Marlies Nitz) und einer Mutter (Christine Nitz) Kontakt zur Vinzenzgemeinschaft auf. 

 

Nach einigen Gesprächen mit Herrn Plankensteiner und Herrn Mirante vom Verein „Volontarius" und den nötigen Vorbereitungen startete das Projekt am 11. März 2003.  Mehrere Helfer fuhren zum ersten Mal in den Bahnhofspark, um an die Obdachlosen Brötchen und Tee zu verteilen, besonders aber, um ihnen menschliche Wärme zu vermitteln. Die Aufregung, sowie eine bestimmte Unsicherheit einerseits, ein großer Elan andererseits begleiteten die Helfer besonders in den ersten Monaten, da die meisten aus einer „heilen" in eine uns unbekannte Welt eintauchten....
vinzi3.jpg
Nach wenigen Monaten gelang es, neue Freiwillige für die Tätigkeit zu interessieren; Fortbildungsveranstaltungen und gedanklicher Austausch besonders mit Herrn Plankensteiner halfen über die Anfangsschwierigkeiten hinweg, die Erfahrung mit den obdachlosen Menschen, Kontakt und Gespräche wurden im Laufe der Zeit spontaner und intensiver.
  

Inzwischen läuft das Projekt seit 5 Jahren, es werden nicht mehr einmal in der Woche, sondern täglich Brote, warme Suppe und Tee verteilt, und der „Vinzibus" sucht weiterhin nach Menschen, die aktiv, aber auch mit Spenden, mithelfen möchten.

"Durch diese freiwillige Tätigkeit und den Umgang mit Menschen  am Rande der Gesellschaft bestand für uns die Möglichkeit, menschlich viel zu geben, aber auch sehr viel zu lernen. Die menschliche Würde und Liebenswürdigkeit vieler obdachloser Menschen führte für mich persönlich zu einer großen Bereicherung und Öffnung des Herzens", sagt Prof. Patrizia Nardin.

 

 

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214
CUU: UFWMKM

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

info13

Schuleinschreibungen 2023/24

Einschreibung in die 1. Klasse der Oberschule: https://my.civis.bz.it/schuleinschreibung

Alle zusätzlichen Unterlagen und Formulare für die Einschreibung in die WFO.bz finden Sie hier:

https://service.wfo.bz.it/einschreibungen

Prep centre logo CMYK

Follow us on

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Link

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.