HOB - Kurznachrichten

aktuell2.jpg
Direktor Dr. Gottlieb Pomella informiert über Stützkurse, Osterferien, Wiederein- schreibungen und Nachprüfungen.

Stützkurse im 2. Semester

Die von der Min.Verordnung Nr. 92 vom 05.11.2007 vorgesehenen und von unserem Lehrerkollegium beschlossenen Stützkurse für Schüler/innen mit negativen Noten im 1. Semester laufen auf Hochtouren. Da sehr viele Schüler/innen davon betroffen sind, waren terminliche Überschneidungen vorhersehbar und unausweichlich. Unsere Schüler sollen sich Hilfe dort holen, wo sie diese am meisten brauchen.

Am Ende der Stützmaßnahmen, voraussichtlich Ende März bis Mitte April, werden die vorgeschriebenen Überprüfungen stattfinden. Auch die Schüler/innen, welche nicht zu den Stützkursen kommen mussten bzw. durften und die Defizite durch vermehrtes Selbststudium aufholen müssen, werden einer Überprüfung durch die Fachlehrer unterzogen. Das Ergebnis dieser Überprüfungen wird bei der Notenkonferenz am Ende des Schuljahres hinsichtlich der Versetzung bzw. Nichtversetzung berücksichtigt.

 

Osterferien

Die Osterferien dauern heuer besonders lang, von SA, 15. bis einschließlich MO, 24. März 2008. Wir wünschen unseren Schüler/innen eine schöne Zeit im Kreis ihrer Familien. Gleichzeitig appelliere ich an unsere Schüler/innen, die Arbeitstage vor Ostern auch für ein intensives Lernen, Üben, Wiederholen und Vertiefen des Lernstoffes zu nutzen. Nach Ostern haben wir nämlich nur noch 10 Arbeitswochen, dann ist das Schuljahr zu Ende!

 

Wiedereinschreibungen 2008/09

Die Wiedereinschreibungen für das Schuljahr 2008/09 sind voll im Gang. Am MO, 31.03.2008 ist Einschreibeschluss. Wir wollen aber nicht auf den letzten Moment warten. Die Schüler/innen und deren Eltern sind gebeten, bei Möglichkeit die Wiedereinschreibung noch vor Ostern zu tätigen.

 

Die „Nachprüfungen"

Aufgrund der neuen Bestimmungen bezüglich des Aufholens von Leistungsdefiziten (Min.Ver.Nr. 92 vom 05.11.2007) gibt es Mitte Juni 2008 folgende möglichen Situationen:

 

Fall 1: Schüler/innen in allen Fächern positiv: versetzt

Fall 2: Schüler/in in mehreren Fächern so negativ, dass ein Aufholen der Defizite im Sommer unmöglich ist: nicht versetzt

Fall 3:Schüler/in in einem oder mehreren Fächern leicht negativ, sodass ein Aufholen der Defizite im Sommer möglich ist: Versetzungs-Urteil wird auf den Herbst verschoben.

In diesem Fall:

· muss der Schüler in der 2. Junihälfte täglich in die Schule kommen und die von der Schule angebotenen Stützkurse bzw. die Lernberatung besuchen;

· muss der Schüler im Sommer lernen, lernen, lernen, hat wenig Zeit für Urlaub und noch weniger für einen lukrativen Sommerjob;

· muss der Schüler Anfang September eine oder mehrere Prüfungen an der Schule ablegen, deren Ergebnis darüber entscheidet, ob der Schüler versetzt wird oder die Klasse wiederholen muss.

 

Als Direktor frage ich mich, und mit mir sollen sich alle Schüler und deren Eltern fragen: Lohnt sich das? Da ist es doch besser, unsere Schüler nutzen die noch verbleibende Zeit, um bereits im Juni in allen Fächern eine positive Note aufzuweisen.

In den allermeisten Fällen, so lehrt es die Statistik und so bestätigen es durchwegs auch unsere Schüler/innen, liegt die Ursache für den ausgebliebenen Lernerfolg schlicht und einfach beim mangelnden Einsatz der Schüler/innen. Na dann? Wenn wir das schon wissen?

Ärmel hoch krempeln und arbeiten bitte! Versaut euch selbst, euren Familien und den Lehrern nicht den verdienten Sommer!


Mit freundlichen Grüßen

Der Schuldirektor
Dr. Gottlieb Pomella

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214
CUU: UFWMKM

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

linkedin

In Verbindung bleiben

info13

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Link

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.