Schüler stellen ihre Zukunftsideen vor

 wirtschaftstag

„Innovation als Zukunftsperspektive“, so lautete das Thema  des Wirtschaftstages, der heuer zum zweiten  Mal von der Handelskammer in Zusammenarbeit mit  unserer Schule veranstaltet wurde.  Kurzvorträge über innovative Firmenstrategien von Elisabeth Oberrauch (Sportler) und über innovative Produkte von Klaus Tavella  (WooDone) gaben den  Schülern der Abschluss-Klassen einen ersten Einblick in die Welt der Wirtschaft mit allen Erfolgen und auch Misserfolgen.

Nach den einführenden Referaten machten sich die 100 Schülerinnen und Schüler der WFO  an die Arbeit. In zehn Gruppen wurden Visionen für die Zukunft entwickelt. Die Themen reichten von „Neue Arbeitsformen", „Innovationen in der Landwirtschaft", „Kompetenzen der Mitarbeiter" bis zu den futuristischen Lebensmodellen „Leben in der Morgenstadt" usw.

Die Schülerinnen und Schüler präsentierten ihre Diskussionsergebnisse im Plenum und erhielten viel Applaus von Seiten der Unternehmer für ihre guten Ideen. In der anschließenden Diskussion zu den verschiedenen Themenbereichen kamen einige interessante und auch unterschiedliche Sichtweisen zu Tage.

Ein roter Faden ließ sich bei allen Vorträgen und Diskussionspunkten feststellen: Neue Ideen sind auch von Misserfolgen begleitet und langfristige Betriebserfolge lassen sich nur mit zufriedenen und begeisterten Mitarbeitern erzielen.

Nicht nur neue Produktideen (Holzbrillen der Firma WooDone) braucht die Wirtschaft, sondern auch neue Arbeits- und Lohnformen (Prämienbezogene Löhne und flexible Arbeitszeiten bei der Firma Sportler). Die Schüler waren begeistert vom abwechslungsreichen und „realitätsnahen" Unterrichtstag.

Die Vertreter der Handelskammer und die Unternehmer lobten einhellig das Engagement und den Ideenreichtum der Schüler.


Schule Wirtschaft auf facebook
 

wirtschaftstag
Der Wirtschaftstag fand wie schon 2012 in der Handelskammer am Verdiplatz statt.
 
 
wirtschaftstag

Die Schülerinnen und Schüler der 5 A-SP an der Arbeit.
 

 

wirtschaftstag2
Innovation im Betrieb: Die Vorstellung der Klasse 5 C-WS.
 
deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

info11

info12

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Download

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

insta

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

In Verbindung bleiben

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.