Nach einem halben Jahr wieder zurück

2b ws

Groß war die Aufregung bei den Schülerinnen und Schülern am 1. Schultag nach einem halben Jahr Abwesenheit von der Schule. Wie in allen anderen Ortschaften Südtirols begann auch an der WFO Bozen am 7. September 2020 das neue Schuljahr. Die Schüler der 1., 2. und 3. Klassen wurden um 8.30 Uhr von ihren Klassenvorständen empfangen, die Schüler der 4. und 5. Klassen, für die in der ersten Woche Fernunterricht vorgesehen ist, um 11 Uhr. - Im Bild die Klasse 2 B-WS beim traditionellen Fototermin zu Schulbeginn im Hof des Hauptsitzes.

 

Der erste Schultag begann für die Schülerinnen und Schüler mit dem Aufsuchen der jeweiligen Klassenräume in den zwei Schulsitzen. Insgesamt werden heuer an der WFO Heinrich Kunter 33 Klassen unterrichtet, 16 im Hauptsitz in der Guntschnastraße und 17 im Außensitz in der Cadornastraße (200 m entfernt).

Nach der Begrüßung durch die jeweiligen Klassenvorstände wurde den Schülern in den 33 Klassen eine Grußbotschaft des Direktors Ralf Stefan Troger per Video vorgestellt. Hier der Link zu dieser Begrüßungsrede. Die Klassenvorstände erteilten in der Folge wichtige Informationen zum Auftakt dieses so ungewöhnlichen Schuljahres. Nach ein- bis eineinhalb Stunden wurden die Schüler wieder entlassen.

 

Die ersten Klassenfotos des neuen Schuljahres

 

1a sp

Die Klasse 1 A-SP mit Prof. Mathilde Pasquazzi.

 

1a ws

Die Klasse 1 A-WS im Hof des Außensitzes.

 

1b wm

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1 B-WM.

 

1d wm

Prof. Marlies Reifer mit den Schülerinnen und Schülern der Klasse 1 D-WM.

 

3a ws

Prof. Inge Mahlknecht mit den Schülerinnen und Schülern der 3 A-WI.

 

3b wm

Erstmals seit einigen Jahren gibt es wieder eine Klasse 3 B-WM: Hier die Schülerinnen und Schüler.

 

4a sp

Die größte Klasse (4 A-SP) mit Prof. Ulrike Federer.

 

4a wi

Eine reine Bubenklasse: 4 A-WI.

 

4a ws

Die Klasse 4 A-WS im Hof des Außensitzes.

 

5a wm

Heuer steht die Matura an: Die Klasse 5 A-WM.

 

5b ws

17 Mädchen und 3 Buben: Die Klasse 5 B-WS mit Vorstand Evelin Bosin.

 

5a ws

Foto mit Maske: Die Schüler und Schülerinnen der 5 A-WS (2 Schüler fehlen).

 

 

 

Die Grußbotschaft des Schuldirektors in Stichworten

  • Wiederum stehe ich allein in Aula (wie Online-Abschlussfeier) und nehme eine Grußbotschaft auf Video auf – auch heuriges Schuljahr unter Corona-Vorzeichen
  • Erfreulich: nach einem halben Jahr Schüler/-innen + Lp zumindest teilweise in Präsenz – keine Rückkehr zur Normalität aber ein Neustart
  • Zu diesem Neustart heiße ich alle Herzlich Willkommen! – vor allem die neuen Schüler/-innen, die zum ersten Mal die WFO.bz besuchen.
  • Unter Einhaltung aller Sicherheitsbestimmungen und unter Beachtung des Schutzes der Gesundheit waren wir bemüht, an unserer Schule möglichst viel Präsenzunterricht anzubieten.
  • „Bildung ist auch Beziehung“ – zu den Lehrpersonen, vor allem aber auch unter euch Schüler/-innen.
  • Es braucht wieder mehr Normalität, es braucht einen möglichst geregelten Rhythmus
  • DESHALB: Unterrichtsmodell, wo jede Klasse 2 Wochen an der Schule und 1 Woche im Fernunterricht – Aufforderung: Fernunterricht nutzen! Und selbst Verantwortung für das Lernen übernehmen. Es wird im heurigen Schuljahr wieder eine ganz normale Bewertung geben.
  • NEU: Selbstorganisiertes Lernen  10% der Lerninhalte in die Verantwortung der Schüler/-innen / Befähigung durch die Lehrperson
  • Übernahme von Verantwortung wünsche ich mir auch bei den Sicherheits- und Hygienerichtlinien – wir haben die Möglichkeiten, die die geltenden Sicherheitsbestimmungen uns gegeben haben, ausgenutzt und keine Klassen getrennt.
  • Deshalb ist es WICHTIG, dass alle mit Vernunft und Rücksichtnahme auf die Schwächeren die Regeln einhalten und das von sich aus, ohne dass es einer ständigen Kontrolle bedarf!
  • Für das heurige Schuljahr wünsche ich mir an unserer Schule ein Klima des Respekts und der Wertschätzung – Vor allem wünsche ich mir eine gute Beziehung Lehrpersonen-Schüler/-innen
  • Die Lehrpersonen sind erste Ansprechpartner für die Schüler/-innen, auch die Klassenvorstände – Aber auch ich als Direktor bin insbesondere auch für euch Schüler/-innen da (Termine vereinbaren, Einladung zur Fragestunde per Videokonferenz auf Google meet am Dienstag, 8.9.20 um 16 Uhr).
  • Ich wünsche uns allen nun einen positiven Schulbeginn, ganz im Sinne des römischen Dichters Horaz, der gesagt hat: „Der ideale Tag wird nie kommen. Er ist heute, wenn wir ihn dazu machen.“
  • Oder anders gesagt: “Don't wait for the perfect moment, take the moment and make it perfect!”

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

Freien Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Download

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

In Verbindung bleiben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.