Lehrer feiern in der Bibliothek

weihnachtsfeier07

Die traditionelle Weihnachtsfeier der Lehrpersonen und des Verwaltungspersonals der WFO Heinrich Kunter ging auch in diesem Jahr in der Bibliothek des Hauptsitzes über die Bühne. Einen Tag vor den Schülern, die ihr Fest am letzten Schultag des Jahres 2019 in der Aula Magna feiern, konnte Dir. Ralf Stefan Troger an die 80 Gäste zur Feier begrüßen. Unter den Besuchern befanden sich auch viele ehemalige WFO-ler, die in den letzten Jahren in den Ruhestand getreten sind. Auch die beiden früheren Direktoren Barbara Pobitzer und Gottlieb Pomella waren der Einladung gefolgt.

 

"Es war für mich ein guter Start hier an der WFO", sagte Dir. Ralf Stefan Troger in seiner Begrüßungsrede. "Ich bin jetzt seit fast vier Monaten als Direktor hier, und es erscheint mir eine viel längere Zeit. Ich wurde gut aufgenommen und bin auf ein Lehrerkollegium getroffen, das sehr motiviert und tatkräftig ist. Vor allem die vielen Projekte und Lehrausgänge, die durchgeführt werden, haben mich sehr beeindruckt. Von einigen dieser Projekte wusste ich gar nicht, dass sie stattfinden. Ich habe erst im Nachhinein durch die Artikel auf der Homepage davon erfahren - so zum Beispiel vom Besuch des Klimaforschers Marc Zebisch. Dies zeigt, wie vielseitig und innovativ hier gearbeit wird. Bei  vielen Klassenbesuchen konnte ich mir zudem ein Bild von der guten Arbeit unserer Lehrer machen. An der WFO Heinrich Kunter findet ein interessanter und abwechslungsreicher Unterricht statt."

Sehr erfreut zeigte sich Dir. Troger über den zahlreichen Besuch ehemaliger WFO-ler - sowohl Lehrpersonen als auch Verwaltungspersonal. "Dies zeigt, dass sich die ehemaligen WFO-ler weiterhin der Schule zugehörig fühlen", sagte der Schulleiter. Mit Gottlieb Pomella und Barbara Pobitzer, die nun als Inspektorin tätig ist, waren auch zwei ehemalige Direktoren der WFO zur Feier gekommen. Ebenfalls mit dabei war die ehemalige Lehrerin Irene Mur, die nun den Schulsprengel Terlan als Direktorin leitet. Besonderen Applaus gab es für die ehemalige Mathematiklehrerin Lisi Thaler, die - obwohl seit 1. September in Pension - im August noch den gesamten Stundenplan dieses Jahres ausgearbeitet hat.

Zum Abschluss beankte sich Dir. Troger bei Prof. Eva Gratl und den Mitarbeitern des Verwaltungspersonals, die für die Durchführung der stimmungsvollen Feier gesorgt hatten.

 

weihnachtsfeier04

Drei Direktoren der WFO Heinrich Kunter (von links): Gottlieb Pomella, Barbara Pobitzer und Ralf Stefan Troger.

 

weihnachtsfeier08

Insgesamt 80 Gäste waren der Einladung des Direktors gefolgt.

 

weihnachtsfeier09 Die letzten drei Vizedirektoren der WFO Heinrich Kunter (von links): Luis Trojer, Martina Stanek und Günther Pinggera.

 

weihnachtsfeier06

Maria Wurz, Lisi Engl, Hildegard Zublasing, Rosmarie Spornberger und Irene Mur (von links).

 

weihnachtsfeier10

Auch das Verwaltungspersonal des Haupt- und Außensitzes feierte mit.

 

weihnachtsfeier03

Gerhard Pichler, Patti Nardin, Alfred Fischnaller und Günther Pinggera (von links).

 

weihnachtsfeier02

 

 

weihnachtsfeier01

Markus Klammer (vorne) und Peter Spornberger.

 

weihnachtsfeier11

 

 

weihnachtsfeier12

Direktorin und Inspektorin: Irene Mur und Barbara Pobitzer (von links).

 

Sommeröffnungszeiten

Sommeröffnungszeiten des Sekretariats:

von Montag, 29. Juni bis einschließlich Freitag, 21. August 2020 bleibt das Sekretariat der Schule von 8.00 – 12.30 Uhr geöffnet. Schriftliche Genehmigung für den Eintritt ist erforderlich.

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

In Verbindung bleiben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.