Sportrichtung hat ihren Weg gefunden

sport

Die Sportrichtung platzt heuer aus allen Nähten: Nicht weniger als 120 Schülerinnen und Schüler besuchen die fünf Klassen 1 A-SP bis 5 A-SP. "105 von ihnen sind Leistungssportler und wenden das Bildungsgesetz an", weiß Koordinatorin Birgit Brenn, die eine Bilanz über 20 Jahre Sportrichtung an der WFO zieht. "Fast zwei Jahrzehnte nach der Einführung dieser Richtung (2001) hat sich die Sportrichtung fest etabliert." Im Bild Direktor Ralf Stefan Troger mit den Mädchen der 3 A-SP.

 

Schüler die das Bildungsgesetz anwenden

Leistungssportler: 105 sind Leistungssportlerinnen und Leistungssportler, die die Möglichkeit wahr nehmen vom Bildungsgesetz Gebrauch zu machen. Ihre sportliche Tätigkeit wird als Bildungsangebot für 2 Stunden pro Woche anerkannt. Zusätzlich ist es möglich bis zu 4 Stunden wöchentlich Trainingsstunden oder Wettkampfzeit auszulagern.

In der 1 A-SP sind heuer 26 junge Athletinnen und Athleten eingeschrieben.

Sportarten: 14

Sportklettern, Eiskunstlauf, Leichtathletik, Fußball, Eishockey, Ski Alpin, Schwimmen, Taekwondo, Volleyball, Badminton, Tennis, Radsport, Handball, Fußball weiblich und Tischtennis.

Vereine bzw. Sektionen: 46

Einmal Nachmittagsunterricht im Biennium

Die Leistungssportler nützen die Möglichkeit, das Bildungsgesetz LG Nr. 1 vom 26.01.2015 und Beschluss der LR Nr. 721 vom 06.06.2015. Ihre Sportliche Tätigkeit wird also als Bildungsangebot anerkannt.

Im Biennium sind dies die 2 Unterrichtsstunden am Donnerstag Nachmittag, d.h. die Schülerinnen und Schüler haben nur einen Nachmittagsunterricht in der Woche.

Die Schülerinnen und Schüler des Trienniums verlassen am Donnerstag Nachmittag die Schule nach der 7. Stunde um ihr Training zu absolvieren.
Nach Möglichkeit werden die Aktiven auch im Klassenrat unterstützt damit die Leistungssportler in ihrem Tun bestärkt werden und gleichzeitig ihre schulische Laufbahn bewältigen können. Dementsprechend müssen sie Lernen und Prüfungen gut planen und erledigen.

 

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

In Verbindung bleiben

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.