Die WI-Schüler bei EOS Solutions

wi07

Einige Tage vor Beginn der Herbstferien fand auf Schloss Maretsch der von der Firma EOS Solutions organisierte "Digital Enterprise Day" statt. Neben weiteren Schulklassen der TFO Bozen und einigen Studenten der Uni Bozen erhielten auch zwei Klassen der WFO Heinrich Kunter, 5 A-WI und 5 B-WI, Gelegenheit, an diesem interessanten Treffen teilzunehmen. Im Bild Prof. Christoph Buratti mit den Schülern der 5 B-WI.

 

"Beim Digital Enterprise Day wurden auf Schloss Maretsch mehrere Stationen aufgebaut mit denen richtige Unternehmen simuliert werden sollten" berichtet die Schülerin Daniela Scartezzini von der 5 A-WI. "Nach einer kurzen Begrüßung teilten die Organisatoren die Teilnehmer in kleinere Gruppen ein, die jeweils einer Station zugewiesen wurden. Im Laufe des Vormittags kam jede Gruppe bei jeder Station vorbei, dabei wurde den Schülern kurz erklärt worum es bei dieser Station ging. Stationen waren z. B. Einkauf, elektronische Rechnungen, Rezeption oder auch CRM (Costumer Relationship Management). Nach einer Pause mit verschiedenen Häppchen und  reichlich Getränken ging es wieder weiter. Kurz vor 13 Uhr ging  der lehrreiche Vormittag mit der Verabschiedung aller Teilnehmer zu Ende, und jeder Teilnehmer konnte sich von den verschiedenen angebotenen Gadgets zwei aussuchen."

 

 

wi05

 

wi06

 

wi01

 

wi02

 

wi04

 
EOS Solutions stellt sich vor

EOS Solutions ist führender Partner bei Business-Anwendungen von Microsoft (Dynamics 365). Als Microsoft-Gold-Partner (seit 2000) implementiert die Gruppe ERP- und CRM–Branchenlösungen auf der Basis von Dynamics 365. Mit dem Einstieg in die deutsche KUMAVISION-Gruppe gehört EOS Solutions zu den größten Microsoft Dynamics NAV (jetzt auch Dynamics 365 Business Central)-Partnern weltweit mit mehr als 1600 Kunden, 50.000 Anwendern und 730 Mitarbeitern, verteilt auf 27 Standorte in Italien, Deutschland, der Schweiz und Österreich.

Die EOS Solutions-Gruppe wurde 2000 in Bozen als IT-Unternehmen gegründet und beschäftigt heute mehr als 330 Mitarbeiter, die auf 10 Standorte verteilt sind.

EOS Solutions ist auf das breite Spektrum von Geschäftsanwendungen von Microsoft Dynamics 365 spezialisiert. Unser Alleinstellungsmerkmal ist eine besondere Implementierungsstrategie, die auf technologischer Kompetenz und Branchenkenntnis fußt. Der Einblick in die jeweiligen Geschäftsprozesse garantiert die Abdeckung der konkreten Bedürfnisse jedes Unternehmens.

Markterfolge, die dank hoher technischer Standards bei der Implementierung von ERP- und CRM-Projekten erreicht wurden, begründen das Wachstum von EOS Solutions. Die strategische Linie, die uns von der Konkurrenz abhebt, setzt auf zwei Faktoren: geografische Nähe zum Kunden und Branchenlösungen. Optimale Standortverteilung und somit Kundennähe garantieren eine enge Betreuung und fördern digitale Innovationsprozesse. Die Spezialisierung auf Branchenlösungen ist ein Alleinstellungsmerkmal, das uns zusammen mit den Kompetenzen unserer Mitarbeiter zum Marktführer für Microsoft Dynamics 365-Geschäftsanwendungen aufsteigen ließ.

wi08

Unternehmen, die EOS Solutions gewählt haben.

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

In Verbindung bleiben

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.