Politik hautnah: Landesrat Achammer diskutiert mit Schülern

whw 322 20170201 1998890101

Vom Repräsentationsfond, über den Rentenskandal bis hin zur neuen Matura und zu den Sanitätsproblemen: Anlässlich des Besuches des Landesrates Philipp Achammer, der bereitwillig während der Leistungswoche in die Schule gekommen war, hielten sich die interessierten Schüler und Schülerinnen nicht mit auch kritischen Fragen zurück. Und dieser unterhielt sich ganz offen mit ihnen, sprach die Probleme an, zeigte sich sehr schülernah und bewies einmal mehr sein Redetalent.

Achammer erzählte auch von seiner eigenen Schulkarriere. „Ich werde Koch“, habe er in jungen Jahren gesagt. Dann aber besuchte er das Sprachenlyzeum und kam früh mit der Dorfpolitik in Kontakt. Sein Credo: Selber etwas tun! Seine Einstellung: Ich bin genauso das Volk! Kommunikation und Information: Der Politiker muss mit den Menschen reden und sich auch mit den Menschen unterhalten. Hautnah konnten die Schüler am 1. Februar dies erleben. Und zwar so intensiv, dass fast zwei Stunden wie im Fluge vergingen, am Ende alle begeistert waren, weil sie „politische Bildung“ einmal anders, nämlich ganz lebendig, erlebt hatten.

achammer

 

whw 321 20170201 2046105406

 

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

In Verbindung bleiben

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.