Der WFO-Leseabend - "Wer liest weiss mehr"

leseabendEinmal im Jahr treffen sich die Lehrerinnen und Lehrer der WFO Bozen zu einem gemütlichen Leseabend in der Bibliothek. "Bücher mögen sich nicht rechnen, aber sie zahlen sich aus", heißt es. Dieser Meinung waren auch die teilnehmenden WFO-Lehrerinnen, Dir. Barbara Pobitzer, Englisch-Sprachassistentin Hannah Bland und Bibliothekarin Kristina Volgger. Die Lesefreunde stellten der Gruppe ihre Lieblingsbücher bzw. ihre zuletzt gelesenen Werke vor. "Ein unterhaltsamer Abend", meinten die WFO-Lehrerinnen, die das Treffen sichtlich genossen.

 
Leseabend mit vielen Tipps
 
Eine kleine, aber interessierte Gruppe von Lehrerinnen fand sich kürzlich in der Bibliothek des Hauptsitzes ein. Wie bereits zur Tradition geworden stellte man sich gegenseitig die Buchfavoriten des Jahres vor. Ebenso wie in den letzten Jahren war auch Dir. Barbara Pobitzer anwesend.

Viele neu Tipps wurden ausgetauscht, und passend zum aktuellen Spiegelthema, das sich dem Lesen widmet, konnte man feststellen: Wer liest, weiß mehr. Oder: Lesen ist Abenteuer im Kopf, beflügelt die Phantasie.

Was soll ich lesen? Welche Lektüre lohnt sich? Welches Buch zieht uns in seinen Bann?


Im Folgenden die SUPER Tipps:

Sie stammen von:Bibliothekarin Kristia Volgger Prof. Gerda Andres, Sandra Campisi, Eva Gratl, Inge Mahlknecht, Heidi Widmann, Maria Wurz, Ulrike Wodenegg, Helene Zelger, Sprachassistentin Hannah Bland und Dir. Barbara Pobitzer Stampfl.

Graeme Simsion: Das Rosie-Projekt. Fischer Verlag: UNBEDINGT LESEN!!!!
Milena Michiko Flasar: Ich nannte ihn Krawatte. Verlag Klaus Wagenbach
Donna Tartt: Der Distelfink. Goldmann: Ein Renner: ABSOLUT LESENSWERT!!!!!!
B. Schlinck: Die Frau auf der Treppe. Diogenes
S. Lenz: Schweigeminute. Hoffmann und Campe
P. Modiano: Im Cafe der verlorenen Jugend. Hanser
M. Köhlmeier: Zwei Herren am Strand. Hanser: Chaplin und Churchill....
Th. Meyer: Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse. Diogenes: witzig, tiefgründig......
Lionel Shriver: We Need to Talk About Kevin. Sehr dramatisch
M. Kleeberg: Das amerikanische Hospital. DVA
U. Ladurner: Lampedusa. Residenz Verlag
S. Avallone: Marina Bellezza. Rizzolli
M. S. Roger: Das Labyrinth der Wörter. Hoffmann und Campe
Mc Carten: funny girl. Diogenes
H.Murakami : Die Pilgerreise des farblosen Herrn Tazaki. Dumont
Laura Ingalls Wilder: Kinderbücher — schon lange tot, aber unvergessen mit ihren Kinderbüchern
Ph. Blonde: 6 Uhr 41. Deuticke
 
herren am strand

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054 -  Fax 0471 282312
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065 - Fax 0471 266025
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

In Verbindung bleiben

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.