Bibliothek: Motiviert ins neue Schuljahr

biblio

Nach zwei von der Pandemie geprägten Schuljahren mit viel Stillstand hofft man in der Bibiothek der WFO Heinrich Kunter heuer auf eine Rückkehr an alte Zeiten. Die Bibliotheksmitarbeiterinnen Prof. Sandra Campisi, Prof. Susy Moroder,  Prof. Sieglinde Hofer (Bibliotheksleiterin) und die Bibliothekarinnen Veronika Rabanser und Johanna Hofer (von links) gehen jedenfalls voller Zuversicht in das neue Unterrichtsjahr. Mit zwei großen, lichtdurchfluteten und gut ausgestatteten Bibliotheken verfügt die WFO über beste räumliche Voraussetzungen für alle Lesefreunde.



"Das Bibliotheksteam startet motiviert in das neue Schuljahr", schreiben die Bibliothekarinnen. "Die Gruppe hat bereits eine erste Planungssitzung hinter sich, und wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und eine rege Nutzung der Mediathek."

Durch verschiedene Aktionen und Angebote sollen in diesem Schuljahr insbesondere die Lesekompetenz sowie die Medien- und Recherchekompetenz gefördert werden.

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

info11

info12

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Download

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

insta

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

In Verbindung bleiben

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.