4 B-WI beim Bewerbungstraining

emma3

Auch in Pandemiezeiten kann auf auf das traditionelle Bewerbungstraining an der Wirtschaftsfachoberschule Bozen nicht verzichtet werden. Während ihrer Fernunterrichts-Woche kehrten die Schülerinnen und Schüler der 4 B-WI für einige Stunden an die WFO zurück, um an einem Vortrag (mit angeschlossenem Training) des Unternehmens Staff & Line teilzunehmen. Emma Fulterer hat für www.wfo.bz.it einen Bericht zu diesem unterhaltsamen Vormittag verfasst.

 

Staff & Line Bewerbungstraining


Am 20. April 2021 erhielten wir, die Schüler der Klasse 4 B-WI, die Möglichkeit, in der Aula Magna des Außensitzes an einem Bewerbungstraining des Unternehmens Staff & Line teilzunehmen.

Staff & Line ist ein Unternehmen für Personalsuche in Südtirol, Norditalien und in Südtirols nördlichen Nachbarregionen. Der geschäftsführende Gesellschafter Mirko Udovich und der Junior Consultant des Unternehmens, Michael Udovich, erläuterten uns im 3-stündigen Treffen die Grundlagen, die für eine gute Bewerbung sitzen sollten. Die beiden Referenten gingen verschiedene Plattformen für Online-Bewerbungen mit uns durch und erklärten uns die Wichtigkeit eines Anschreibens.

Die Personalsuche erfolgte ursprünglich über die Zeitung (Tendenz stark sinkend) und die mündliche Weitergabe (gleichbleibend). Dass die Rekrutierung heute beispielsweise über Linked.in oder Xing stattfindet, ist die „Schuld“ einer Art Revolution, die in den letzten 5 bis 6 Jahren erfolgte.

Im Unterschied zu Facebook sind genannte Plattformen rein professionell (für Arbeitssuche) und bieten die Möglichkeit zu Interaktivitäten zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

„Einen Lebenslauf ohne ein Anschreiben abzuschicken ist wie einen möglichen Arbeitgeber das erste Mal zu treffen und sich nicht vorzustellen", meinte Mirko Udovich.

Digitale Bewerbungen über E-Mail sind mittlerweile schon veraltet und bei vielen Unternehmen unerwünscht. E-Mails beinhalten einfach zu viele Fehlerquellen. Die Bewerbung wird schnell an eine falsche E-Mail gesendet, anghängte Dokumente sind oft zu groß, oder die E-Mail wandert gleich direkt in den Spam-Ordner.

Formulare auf den Webseiten der Unternehmen hingegen sind der Erfolg. Viele große Firmen haben bereits nur auf Online Formulare umgestellt, denn dabei geht die Bewerbung direkt an den Zuständigen im Unternehmen.

Im Anschreiben wird Eigenmarketing betrieben, deshalb wirkt es besser, den Indikativ anstelle des Konjunktives zu verwenden; es wirkt selbstbewusster.
„Ihr Anschreiben muss den Leser überzeugen, Ihren Lebenslauf zu lesen und in die engere Auswahl zu nehmen, auch wenn sich hunderte Kandidaten beworben haben", so Udovich.

Wichtigster Punkt einer Bewerbung ist immer das Bewerbungsgespräch. Es ist dies der letzte Schritt. Der Arbeitgeber hat hierbei die Möglichkeit, sich den Kandidaten persönlich genau anzusehen und nachzuhaken. Der erste Eindruck zählt, weshalb es wichtig ist, sich angemessen zu verhalten. Auch die Kleidung sollte der Position angepasst sein, es sollte auf Hygiene geachtet werden, Hochdeutsch verwendet werden und der Gegenüber sollte gesiezt werden.

Abgerundet wurde der Vortrag durch simulierte Bewerbungsgespräche mit einigen Schülern. Vater und Sohn Udovich nahmen dabei die zuvor zugesendeten Bewerbungsunterlagen der Kandidaten genau unter die Lupe, gaben Tipps und deuteten Verbesserungsmöglichkeiten an.

Im Namen der Klasse bedanke ich mich bei Frau Professor Anna Lageder und Frau Professor Evelin Bosin, die uns dieses Training ermöglicht haben, sowie bei den Fachleuten von Staff & Line.

21. April 2021

Emma Fulterer, 4 B-WI

 

emma5

Die 4 B-WI mit der Verfasserin dieses Berichts, Emma Fulterer (vorne, Dritte von rechts).

 

 

emma1

 

 

emma2

 

 

emma7

 

 

emma6

 

 

emma1

 

 

 

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

info11

info12

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Download

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

insta

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

In Verbindung bleiben

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.