Situation äußerst kritisch

0303Nachdem Südtirol und Italien im Sommer mit sehr guten Zahlen aufwarten konnten, hat eine zweite Welle im Herbst ganz Europa und insbesondere auch Südtirol voll erfasst. Seit Anfang Oktober stiegen die Werte überall exponentiell an, erst Ende November setzte nach einem Lockdown ein langsamer Rückgang ein (Bild oben). Anfang Dezember erfolgte eine erste Lockerung, aber nach Weihnachten stiegen die Werte in vielen Ländern wieder an. In Südtirol gingen die Neuinfektionen im Jänner exponentiell nach oben (Bild unten), was die Landesregierung zu einem Lockdown im Februar veranlasste. Ab Mitte Februar sanken die Zahlen in Südtiroler wieder.

 

 

0303d

 

 

0303e

 


0303a

 

 

0303c

 

 

0303b

 

 

0203a

 

 

2702f 

 

 

0103a

 

 

2402e

 

 

 

2802d

 

 

 

2202d

 

 

 

0202a

 

 

2602d

 

 

1302f

 

 

Die 2-Wochen-Inzidenz in Europas Regionen

 2702g

Quelle: srf.ch, Stand 27. Februar
 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

insta

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

In Verbindung bleiben

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Download

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.