Auf Lesereise quer durch Südtirol

jungwirth1

Andreas Jungwirth, Autor aus Wien, der am dortigen Konservatorium Musik studiert hat, war auf der letzten Station seiner Lesereise durch Südtirol in der WFO Heinrich Kunter zu Gast. Drei Klassen 1 B-WM, 1 C-WM und 1 A-SP, hörten aus ausgewählten Kapiteln, wie sich Sophie und Moritz, Hauptfiguren aus dem Buch „schwebezustand“, treffen. Im Bild der österreichische Autor mit seinem neuesten Roman in der Bibliothek des Hauptsitzes.

 

Ein cooler Typ mit einem Porsche, der sich aber als Ekel entpuppt. Freundschaft, Einsamkeit, Eifersucht, Trennung, Schmerz, Identität: Viele Probleme berührt der neueste Roman des Autors, der vor allem für das Radio schreibt.

Wie findet ein Mädchen heraus, wer zu ihr passt? In 48 Kapiteln entwickelt Andreas Jungwirth eine Geschichte mit Romeo- und Julia-Motiv.

Der Autor berichtete in seiner Lesung auch, wie sich seine Figuren entwickeln, dass  seinem Schreiben auch eine Recherche vorausgehen müsse. Paul, Moritz: Wer letztendlich für Sophie da ist, verriet der Autor nicht und erhöhte dadurch die Spannung aufs Lesen dieses Jugendbuches.

 

jungwirth2

 

jungwirth3

 

jungwirth4

 

 

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

info11

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Link

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

In Verbindung bleiben

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.