Erfolgreiche Maturanten: 77,2 Punkte im Schnitt

statistik3

statistik4

Die WFO-Maturanten des Jahres 2015 können jubeln: So gut abgeschnitten hat bisher an der Handelsoberschule noch kein Jahrgang  - seit es die 100-Punkte-Matura gibt. 125 Schülerinnen und Schüler sind im Juni 2015 zur Abschlussprüfung angetragen, und alle 125 haben die Prüfung bestanden. Die Durchschnittspunktezahl lag mit 77,2 (77,4 ohne Privatisten) so hoch wie noch nie. Der bisherherige Höchstwert stand bei 77,0 Punkten (77,3 ohne Privatisten) und stammte aus dem Vorjahr. Im Bild die Klassen 5 A-WI (ganz oben) und 5 A-SP (oben), die mit jeweils 78,5 Punkten den höchsten Durchschnittswert der sechs WFO-Klassen erzielten.

 
Die Matura hat in den letzten Jahren ihren Schrecken ziemlich verloren. Heuer waren es in Südtirol nur sechs Schüler, die an den Deutschen Oberschulen bei der Abschlussprüfung zurückgewiesen wurden. Dies ergibt eine Erfolgsquote von 99,8 Prozent. Deutlich höher ist die Zahl der Schülerinnen und Schüler, die nicht zur Prüfung zugelassen wurden. An der WFO waren es zwei 2 Schüler (1,7%), dies entspricht genau dem landesweiten Durchschnitt von 1,7%.

Heuer haben 125 von 125 angetretenen Schülern die Prüfung bestanden. Im Vorjahr waren es 145 von 145, 2013 144 von 144 und im Jahr 2012 erhielten 131 der 131 Angetretenen das begehrte Diplom. Damit wurde in den letzten vier Jahren kein Schüler bei der Matura zurückgewiesen. Die Zahl der WFO-Schülerinnen- und Schüler, die nicht zur Prüfung antreten konnten lag in den letzten drei Jahren bei 2 (2015), 5 (2014) und 2 (2013).

Der bisherige  Rekordpunktedurchschnitt der WFO Bozen von 77,0 aus dem letzten Jahr (77,3 ohne Privatisten) konnte heuer noch um zwei Zehntel überboten werden: 77,2 bzw. 77,4. Erfolgreichste Klassen waren die 5 A-SP und die 5 A-WI mit jeweils 78,5 Punkten, gleich dahinter folgten die 5 A-WM  und 5 A-WS mit 78,2 und 77,7 Punkten. Die 5 C-WS (76,6), die 5 B-WS (75,5) und die Privatisten (73,4) konnten ebenfalls noch mit hohen Durchschnittwerten aufwarten.

Ungeschlagen blieb der Rekordwert der 5 A-WS des letzten Jahres. Damals erreichte die Außensitzklasse einen fast unglaublichen Durchschnittswert von 82,3.

Sehr ausgeglichen waren die Werte der drei Kommissionen an der WFO: Die Kommission A-WS/B-WS vergab im Schnitt 76,6 Punkte, die Kommission A-WI/A-WM/Privatisten 77,4 und die Kommission A-SP/C-WS ebenfalls 77,4 Punkte.

 

 

statistik1

Die Maturastatistik der Tageszeitung Dolomiten.

 

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

info11

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Link

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

In Verbindung bleiben

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.