Die Schnuppertage sehr gut besucht

schnupper

Immer wieder sind in diesen Tagen Gruppen von Mittelschülern an den zwei Sitzen der WFO Heinrich Kunter zu sehen. Die Patinnen und Paten der Handelsoberschule führen die interessierten Jugendlichen durch die verschiedenen Stockwerke und Abteilungen. Die Schüler erhalten Gelegenheit, die EDV-, Labor- und Sonderräume zu besichtigen, sie nehmen an Unterrichtsstunden teil und erhalten Informationen über die verschiedenen Fachrichtungen der WFO. Im Bild Maria Nicolussi-Leck von der 5 C-WS mit einer Gruppe von Schülern auf dem Weg vom Außen- zum Hauptsitz. Die Schuppertage werden noch bis zum 20. März durchgeführt.

 

Die Schnuppertage sind eine besonders bewährte Form zum Kennenlernen der Handelsoberschule. Schülerinnen und Schüler und auch die Eltern können an bestimmten Tagen einen direkten Einblick in das Schulleben der WFO nehmen. Sie besuchen den Unterricht in den Klassen und erleben so den Schulalltag aus nächster Nähe. Die Führungen durch Haupt- und Außensitz dauern in der Regel bis zu drei Unterrichtsstunden.

Hauptverantwortlich für die Organisation der Schnuppertage sind neben Leiterin Magdalena Florian die Patinnen und Paten, die die Schüler bei ihren Rundgängen durch die beiden Schulgebäude begleiten. Diese Führungen mit Besichtigung der Sonderräume wie Übungsfirma,  Fitness-und EDV-Räume werden von den interessierten Mittelschülern gerne angenommen.

In der Übungsfirma im Hauptsitz können sich Schüler und Eltern ein Bild von der praxisorientierten Unterrichtsform im Fach BWL machen. Im WI-Zug im dritten Stock des Hauptsitzes lernen sie die beliebten Laptopklassen kennen und in den Sportklassen und Turnhallen erhalten sie Einblick in das umfangreiche Sportgeschehen an der HOB.

Die Schnuppertage finden noch bis Ende nächster Woche (16. bis 20. März) statt.  Für den Besuch ist eine vorherige Anmeldung  notwendig, damit die Schule Besuchergruppen organisieren kann.


Im Bild unten eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern mit den Patinnen Vanessa Kalser (l.) und Verena Mahlknecht (r.).

schnupperkurse

 
In der Bibliothek mit den Patinnen Christina Dejori, Alexandra Demanega und Nadia Kompatscher (hinten, v. l.)

sw1 


In der verbotenen Zone: Thomas Zandanel führte seine Gruppe ins Lehrerzimmer.

sw2

 

 

 

 

 

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

info11

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Link

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

In Verbindung bleiben

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.