Letzter Arbeitstag für Irene Geier

irene geier

Der 28. Juli 2017 hat für Irene Geier (im Bild an ihrem Arbeitstisch im Sekretariat des Hauptsitzes) eine ganz besondere Bedeutung -  es ist der letzte Arbeitstag der langjährigen Sekretariats-Angestellten der WFO Bozen. Die gebürtige Nalserin tritt einige wenige Jahre vor Erreichen des Pensionsalters in den Früh-Ruhestand. Dir. Barbara Pobitzer und die gesamte Schulgemeinschaft wünschen der WFO-lerin alles Beste.

 

"Ich habe nun insgesamt 37 Arbeitsjahre hinter mir und dank einer speziellen Regelung für Frauen kann ich in den Ruhestand gehen. Diese Regelung habe ich genützt und jetzt freue ich mich auf die Pension. Hier an der WFO Bozen hat es mir sehr gut gefallen, aber vor allem die relativ lange Fahrt zur Arbeit machte mir zuletzt doch immer mehr zu schaffen", sagt Irene Geier, die seit vielen Jahren in Grissian (Gemeinde Tisens) in der Nähe des bekannten St. Jakobs Kirchleins wohnt.

 

irene

Dir. Barbara Pobitzer, Helga Gamper und ihre Arbeitskollegin Irene Geier (von links) bei der Verabschiedung im Juni.

 

 

 

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Download

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

sport20

insta

start

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

In Verbindung bleiben

pon miur

 

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.