Markus Kirchler unter den besten 10 Maturanten Südtirols

IMG 9574

Großer Erfolg für den ehemaligen WFO-Schüler Markus Kirchler (im Bild vorne, Vierter von rechts): Bei der traditionellen  Preisverleihung der Stiftung der Südtiroler Sparkasse ("Pro Excellentia") schaffte der 19-Jährige aus Jenesien den Einzug unter die besten zehn.  In der Rangliste der mehr als 100 Südtiroler Maturanten, die die Staatsprüfung mit 100 Punkten abschlossen, wurde der Schüler der 5 A-WI von den Veranstaltern an 7. Stelle gereiht. Die Auszeichung zur besten Maturantin des Jahres ging an Caren Agreiter vom Realgymnasium Bruneck.

 

Der Wettbewerb "Leistung belohnen und sichtbar machen" ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stiftung Südtiroler Sparkasse, des Unternehmerverbandes Südtirol sowie des deutschen, italienischen und ladinischen Schulamtes und wurde im Jahre 2004/05 erstmals ausgeschrieben. Im Zuge der zehn bisherigen Wettbewerbsausgaben wurden die 300 besten Maturanten von den Projektträgern ausgezeichnet. Zugelassen sind Oberschüler aller drei Sprachgruppen, wobei die ersten 30 Plätze auf der Schülerrangliste gemäß dem Sprachgruppenproporz (in Bezug auf die Schulen) aufgeteilt werden.

Markus Kirchler hatte die Staatsprüfung mit 100 Punkten abgeschlossen, nachdem er das Schuljahr in der 5 A-WI mit einem Durchschnitt von 9,7 - dem höchsten Schnitt an der HOB in den letzten 30 Jahren - beendet hatte. Ein kleiner Wermutstropfen: Die Höchstnote "100 mit Auszeichnung" wurde ihm von der Maturakommission nicht zuerkannt. "In Deutsch und BWL reichte es im Schriftlichen jeweils nur zu 14 Punkten", schmunzelte der 19-Jährige bei der Ehrung auf Schloss Maretsch.

Für die Preisträger der Top ten gab es von der Stiftung der Südtiroler Sparkasse eine Geldprämie von 3000 Euro, die Geehrten auf den Rängen 11 bis 31 erhielten jeweils 1000 Euro.


Landeshauptmann Arno Kompatscher ehrt den WFO-Maturanten.

markus kirchler2

 

Markus Kirchler mit Prof. Inge Mahlknecht (l.)  und seiner Mutter.

markus kirchler1

 


Schauplatz der "Pro Excellentia"-Ehrung: Der Römersaal auf Schloss Maretsch.

markus kirchler3

 


Die Nr. 1: Caren Agreiter, als Leichtathletin Junioren-EM-Teilnehmerin über 400 m Hürden.

caren agreiter

 


Vor der Stiftung der Südtiroler Sparkasse hatte bereits die Landesverwaltung die besten Südtiroler Maturanten ausgezeichnet. Dabei gab es auch für die drei WFO-"100er", Nadia Tempesta (l.) von der 5 A-WM, Markus Kirchler (r.) und Alex Paganini (war verhindert) von der 5 A-SP, eine Prämie.

markus kirchler6

 

 

 

 

 

 

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

info11

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Link

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

In Verbindung bleiben

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.