85 Lehrerinnen und Lehrer wieder an der Arbeit

lehrer1Am 1. September 2015 um 9 Uhr begann für die Lehrerinnen und Lehrer wieder der Ernst des Lebens. Mit der traditionellen Eröffungskonferenz des Lehrerkollegiums wurde das neue Schuljahr an der WFO Heinrich Kunter Bozen  eingeläutet. 85 Lehrpersonen werden im anstehenden Schuljahr an der Handelsoberschule tätig sein. Erster Programmpunkt für das neue Kollegium war - nach einem gemeinsamen Frühstück in der Bibliothek - das Gruppenfoto im Hof des Hauptsitzes.


Dir. Barbara Pobitzer begrüßte in der Aula Magna die von der Sommerpause zurückgekehrten Lehrer und gab einige Eckdaten zum neuen Schuljahr bekannt.  603 Schülerinnen und Schüler besuchen heuer die WFO Bozen, unterrichtet werden sie von 85 Lehrpersonen. 71 von ihnen sind mit unbefristetem Vertrag angestellt, 14 mit einem zumeist einjährigen Vertrag.

In den sieben ersten Klassen sind 148 Schüler eingeschrieben, in den jeweils sechs zweiten, dritten und fünften Klassen 112, 126 und 119 und in den fünf vierten Klassen 98. Von den 116 Schülerinnen und Schülern, die zur Nachprüfung angetreten sind, haben 106 bestanden (91,4%).

18 Klassen sind im Hauptsitz in der Guntschnastraße untergebracht, 12 im nahe gelegenen, nur 300 m entfernten Außensitz in der Cadornastraße. Die zwölf Klassen des Außensitzes sind 1 A-WM bis 5 A-WM, 1 A-WS bis 5 A-WS, 3 B-WM und 5 B-WM. 

Zu den Hauptprogrammpunkten der Eröffnungskonferenz zählte die Wahl des neuen Mitarbeitergremiums, das aus insgesamt vier Personen besteht. Die Wahl fiel auf Prof. Monica Cavagna und Prof. Irene Mur, sie werden gemeinsam mit Dir. Barbara Pobitzer und Vize Luis Trojer den Direktionsrat bilden.
 

Der neue Direktionsrat: Dir. Barbara Pobitzer, Vize Luis Trojer, Monica Cavagna und Irene Mur (von links).

rat


In der ersten Woche stehen für die Lehrer Fortbildungsstunden, Fachgruppensitzungen, die pädagogische Großtagung im Waltherhaus und eine pädagogische Wanderung am Ritten auf dem Programm. Für die Schüler beginnt das Jahr am 7. September um 8 Uhr bzw. 9.30 Uhr mit der Schulmesse in der Kapuzinerkirche und der Einweisung in die neuen Klassen. Der Unterricht startet am Dienstag, 8. September, um 7.50 Uhr. Gleich am ersten Tag wartet auf die Schüler ein volles Programm mit neun Stunden Unterricht.

junglehrer

Einige der vielen neuen Junglehrer, Deborah Pichler, Magdalena Gasser, Aaron Rabensteiner, Martina Verant und Angelika Prader (v. l.).


Die linke und die rechts "Reichshälfte" des neuen Kollegiums.

links

 

rechts1

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

sport20

insta

start

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

In Verbindung bleiben

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Download

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.