Mittagspause 5 Minuten länger - Absenzen

mittagessen.jpg

Am Montag, 7. November, fand die konstituierende Sitzung des neuen Schulrats statt. Das 15-köpfige Gremium unter dem Vorsitz von Elternvertreter und RAI-Journalist Wolfgang Mayr fasste mehrere Beschlüsse, die vor allem die Mittagspause betreffen. Weiters soll die Rechtfertigung der Absenzen abgeändert werden.

Hier einige der wichtigsten Beschlüsse des Schulrats, der vollzählig zur ersten Sitzung erschienen war:

- Ab sofort sind die Klassen im Haupt- und Außensitz während der Mittagspause am Montag, Dienstag und Donnerstag für die Schüler/innen geöffnet.

- Es dürfen aber weder warme Speisen noch Dosengetränke oder Getränke im Becher mit in die Klasse genommen werden.

- Im Hauptsitz können sich die Schüler/innen während der Mittagspause im Atrium Ost der Aula Magna aufhalten; dort können sie auch die am Imbissstand erworbenen warmen Speisen und Getränke verzehren.

- Im Außensitz steht den Schülernin der Mittagspause der Schülerraum im Parterre zur Verfügung.

- Die Pause am Vormittag und die Mittagspause dauern in Zukunft an allen Schultagen gleich lang:

Vormittagspause: immer von 10.20 bis 10.30 Uhr

Mittagspause: immer von 13.00 bis 14.00 Uhr

Der neue Zeitplan tritt demnächst in Kraft; der genaue Termin wird noch mitgeteilt.

Der neue Schulratwird die Schulordnung auch hinsichtlich der Rechtfertigung der Absenzen der Schüler abändern. Dies soll bei der nächsten Sitzung geschehen. Zuvor wird noch der Schülerrat angehört, der am 19. November tagt. Der Elternrat hat schon sein Einverständnis gegeben (der Vorschlag geht vom Elternrat aus).

In Zukunft müssen die Eltern bzw. die Erziehungsberechtigten unserer Schüler im Falle einer krankheitsbedingten Abwesenheit sofort (d.h. am Nachmittag vorher oder am Morgen zwischen acht und neun Uhr) im Sekretariat anrufen und melden, dass der Schüler/die Schülerin krank ist und sagen wie lange der Schüler/die Schülerin voraussichtlich aus diesem Grund abwesend sein dürfte.

Durch diese Maßnahme soll die Anzahl der täglichen Absenzen etwas reduziert werden. Es kommt häufig vor,dass Schüler/innen in der Schule fehlen und die Eltern darüber nicht Bescheid wissen.

Die Rechtfertigungspflicht hinterher mit dem Mitteilungsheft bleibt fürdie Schüler/innenaufrecht.

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

info11

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Link

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

In Verbindung bleiben

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.