Nun legen auch die Volleyballer los

volley.jpgDie Wettkampfsaison der Fußballer steht vor dem Abschluss, nun legen die Volleyballer los. Für den Auftakt sorgte die Juniorenauswahl der Buben (im Bild), die in einem äußerst spannenden Spiel dem Team von ITC Bozen knapp unterlag. Die Hoffnungen ruhen nun vor allem auf den beiden Mädchenmannschaften, die noch vor Weihnachten ins Geschehen eingreifen.

 


Die Juniorentruppe von Betreuerin Barbara Zwerger musste sich in einem auf des Messers Schneide stehenden Spiel ITC Bozen mit 1:3 geschlagen geben.

Im ersten Satz spielten für die HOB Dino Kovacevic und David Malfertheiner  als Aufspieler, Manuel Russo  und Philipp Zwischenbrugger  als Schläger und  Zinad Sivic und Ivan Plieger  in der Mitte. Mit dabei war auch Armin Weissensteiner, der trotz einer Verletzung auf der Bank saß, um seine Mitspieler zu unterstützen.

Die Gegner der Nachbarschule ITC boten ein starkes Sextett mit vier Vereins-Spielern auf. Die HOBler kämpften im ersten Satz um jeden Punkt und holten in der Verteidigung viele Bälle heraus, am Ende musste sich die Mannschaft aber trotzdem mit 26:28 geschlagen geben.

Im zweiten Satz lief es nicht viel anders. Trotz großen Einsatzes verlor die HOB knapp 23:25. Im nächsten Satz veränderte Barbara Zwerger die Aufstellung, setzte Zwischenbrugger als Steller und Jonas Rass, später Stephan Russo  als Seitenangreifer ein. Ein Volltreffer: die motivierte Mannschaft konnte den Satz mit 25:19 für sich entscheiden.

Es kamen wieder Hoffnungen auf,  die erste Runde dieser Saison zu überstehen. Doch die Gegner ließen sich nicht beirren, sammelten im letzten Satz erneut alle Kräfte, spielten mit mehr Ordnung im Feld und holten sich den Satz (25:19) und das Spiel.

"Ein tolles Spiel, in dem um jeden Ball gekämpft wurde: Bravo Jungs", tröstete Barbara Zwerger ihre Truppe.

 

Nach den Buben-Junioren geht es nun mit den nächsten drei Mannschaften weiter. Die  Junioren-Mädchen spielen am Dienstag, 19. Dezember, in der Talferhalle (14 Uhr), die  Jugendmannschaft der Mädchen greift einen Tag später an selber Stelle und zur selben Zeit ins Geschehen ein, und die  Buben-Jugend spielt am Donnerstag, 21. Dezember, in Bruneck  (15 Uhr).

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214
CUU: UFWMKM

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

linkedin

In Verbindung bleiben

info13

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Link

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.