Info Abend 2007

 

 

info07_direktor_cia_klein.jpgGeschäftiges Treiben herrschte am Hauptsitz in der Guntschnastraße beim traditionellen Info-Abend der Handelsoberschule. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrpersonen und Freunde der HOB waren der Einladung der Schulleitung gefolgt und nahmen die Gelegenheit wahr, sich über das Bildungsangebot der Handelsoberschule zu informieren. Im Bild Direktor Gottlieb Pomella mit Michael Cia, dem vielleicht besten Südtiroler Fußballspieler und ehemaligen HOB-Schüler.

 

info07_band_klein.jpg

Von 17 bis 21 Uhr konnten sich die Besucher im Foyer der Aula und in den Räumen der ersten drei Stockwerke über die verschiedenen Studienrichtungen und Projekte unserer Schule informieren.

Die Fachgruppe Naturwisschenschaften hatte im Parterre einige Versuche vorbereitet. Sie konnten alleine oder von Schülern begleitet durchgeführt werden.

Die Fachgruppen Mathematik und Informatik stellten in den EDV-Räumen den Computer-Führerschein ECDL und ein Wiki-Projekt vor, dazu konnten verschiedenste Versuche durchgeführt werden.

 Im zweiten Obergeschoss präsentierte die Fachgruppe Betriebswirtschaftslehre die Arbeit in den Übungsfirmen. 

info07_ladurner_klein.jpgUm 19 Uhr begab sich ein Großteil des Publikums in die Aula Magna, wo die Gäste ein reichhaltiges Programm erwartete.

Nach der Begrüßung durch die beiden Moderatoren Stefanie und Elisabeth stellten Direktor Gottlieb Pomella und Vizedirektor Luis Trojer das Bildungsangebot der Schule vor.

Südtirols "Unternehmer des Jahres 2006", Ulrich Ladurner (Dr. Schär - im Bild links), berichtete über den Werdegang und die Firmenphilosophie seines Unternehmens.  

info07_vips_klein.jpg 

Aufgelockert wurde das Programm von einem Stück der HOB-Band (im Bild oben) und einer Tanzeinlage von Dea Martini.


Unser "Haus-Schauspieler" Mathias Hafner schlüpfte in die Rolle von Armin Assinger und Günther Jauch und moderierte eine von Inge Mahlknecht zusammengestellte "HOB Millionenshow".

Die diesjährigen Gesprächspartner von Moderatorin Sabine Rampold am Runden Tisch (im Bild links) waren die HOB-VIPs Helmuth Sinn (Abt. Dir. Arbeit), Norbert Clementi (Bankfachmann und Gemeinderat) sowie Klaus Kirchmaier (Firma Dreika).

info07_tussen_klein.jpg 

Ein absoluter Knaller war das Theaterstück: „... zur Erhaltung des
Tussentums" (im Bild links), das bereits bei der Faschingsfeier in einer anderen Version großen Anklang gefunden hatte.

Als Überraschungspräsent zum Tag der Frau gab es für alle Frauen am Ende der Show einen kleinen Blumenstock.

In der Bibliothek erwartete die Gäste ein reichhaltiges Buffet, das großen Zuspruch fand. Mit Hilfe der Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 C-BW hatte Prof. Hilde Zublasing Getränke, Speisen und Dekorationen vorbereitet; gemeinsam betreute man die vielen Besucher.

 

 

 

 

 

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214
CUU: UFWMKM

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

linkedin

In Verbindung bleiben

info13

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Link

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.