Verdiente HOB-Lehrerinnen verabschiedet

meran182.jpg Das stimmungsvolle Ambiente von Schloss Pienzenau in Obermais bot einen würdigen Rahmen für die Verabschiedung von zwei verdienten HOB-Lehrerinnen. Alice Wreger Tomasi (l.) und Karin Wagner Sparber (r.) treten im Sommer in den verdienten Ruhestand.
 
Für die traditionelle Abschlussfeier der Lehrpersonen und des Verwaltungspersonals hatte Prof. Peter Prinoth heuer Schloss Pienzenau in Meran-Obermais ausgesucht. Im herrlichen Park des Ansitzes wurde zunächst groß aufgetischt, dann nahm Direktor Gottlieb Pomella die Ehrung der beiden HOB-Lehrerinnen vor.
Prof. Alice Wreger Tomasi - sie stammt aus der Oststeiermark und unterrichtet Englisch - war seit 22 Jahren ununterbrochen an der HOB tätig, Deutschlehrerin Karin Wagner Sparber, geboren in Breslau in Schlesien, sogar seit mehr als 30 Jahren. Als Andenken erhielten die beiden HOB-Lehrerinnen das beeindruckende Buch "Die Erde von oben".

Nach den Ehrungen wurde noch bis in die frühen Morgenstunden gefeiert; so mancher Lehrer erwies sich dabei als exzellenterTänzner.
 

meran128.jpg 
meran160.jpg
meran174.jpg
meran191.jpg
meran232.jpg

 
deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

info11

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Link

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

In Verbindung bleiben

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.