Siegesserie der Fußballer/innen setzt sich fort

p1010061.jpg
Die Siegesserie der   Fußballmannnschaften der HOB  setzt sich fort.  Zuletzt  waren  die weiblichen Junioren und die männlichen Jugendspieler im Einsatz. Die Mädchen konnten alle drei Spiele überzeugend gewinnen, die Buben mußten nur zwei Spiele siegreich überstehen, um sich für die nächste Runde zu qualifizieren.
 
 
 
Die Juniorinnen konnten sich beim Spiel gegen das Pädagogische Gymnasium von Brixen einspielen. Sie brauchten das ganze Spiel, um sich vom Großfeldfußball auf das kleine Spielfeld einzustellen bzw. umzustellen. Diesbezüglich brauchen die Mädchen immer etwas mehr Zeit als die Jungs, welche auf Grund der größeren Spielpraxis und -erfahrung schneller umstellen können. Trotzdem konnten sie das Spiel eindeutig mit 10:0 Toren gewinnen. 
  

Nacheinander besiegten sie das  PG Brixen mit 10:0 Toren, die Geometerschule Bozen mit 3:1 Toren und das Realgymnasium Bozen mit 3:0 Toren. In den Reihen der Geometerschule war die Torfrau der weiblichen Nationalmannschaft Unter 18 (Sonja Schroffenegger - SSV Brixen) als Feldspielerin und beim Realgymnasium Margot Fodor (Mannschaftskameradin von Karin Mair beim SSV Brixen - Torschützenkönigin der Hob Bozen) im Einsatz. 

In den verschiedenen Spielen gab es ein gegenseitiges Abtasten und hart geführte Zweikämpfe, die nicht immer glimpflich endeten. Margot Fodor musste verletzt vorzeitig das Spielfeld verlassen, Sonja Schroffenegger wurde ausgeschlossen, und Karin Mair musste mehrmals wegen verschiedener Blessuren am Spielfeldrand versorgt werden.

Von den 16 erzielten Toren steuert Karin Mair deren 11 und Miriam Hafner, Kathrin Amort, Silvia Rabensteiner, Lisa Rottensteiner jeweils einen Treffer bei. Auch unser Geburtstagskind Natalie Andersag erzielte als Abwehrspielerin einen Treffer  und machte sich somit ein selbst unerwartetes Geburtstagsgeschenk.


Ohne größere Verletzungen überstanden die Buben ihre Vorrundenspiele. Auch sie konnten souverän ihre ersten Vorrundenspiele  gewinnen. Die Gewerbeoberschule von Bozen konnte mit 5:0 Toren und die Handelsoberschule von St. Ulrich mit 4:1 Toren besiegt werden. Der einzige Gegentreffer war leider ein Eigentor. Die Torschützen der Buben waren mit 5 Treffern Oscar Brugger, mit 2 Treffern Michael Rottensteiner und jeweils 1 Treffer Taurik Kastrati und Jimmy Casamassima. 


                                                                        Aufstellung Buben                                                          

p1010136.jpg

Nachname

Vorname

Klasse


 

 

Spinell

Peter

1A-SP

Mair

Michael

2A-SP

Laddaga

Dominique

2A-SP

Drescher

Claus

2A-SP

Kastrati

Taurik

2C-EU

Fink

Gabriel

1B-SP

Tratter

Daniel

1B-SP

Lazzeri

Marco

2A-BW

Morandell

Lorenz

2A-EU

Brugger

Oskar

2B-SP

Rottensteiner

Michael

2B SP

Casamassima

Jimmy

1B SP


  

 

Aufstellung Mädchen


 

Nachname

Vorname

Klasse

 
 

Hafner

Miriam

3A SP


Rabensteiner

Silvia

3A SP


Turani

Sara

3A SP


Amort

Kathrin

3A SP


Rottensteiner

Lisa

3A SP


Mair

Karin

3A SP


Gostner

Barbara

3A SP


Andersag

Natalie

2A SP

























 

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214
CUU: UFWMKM

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

linkedin

Prep centre logo CMYK

In Verbindung bleiben

info13

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Link

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.