Erster Fußball – Landesmeistertitel 2009

probe_020.jpg Überlegen konnte der erste Fußball - Landesmeistertitel  des Schuljahres 2008/09 unter Dach und Fach gebracht werden. Im Kleinfeldturnier siegten  die Schüler der HOB in überzeugender Manier und bestätigten somit ihre letzt jährige Teilnahme an der Italienmeisterschaft in Lignano.
 
Die technische Überlegenheit war klar erkennbar und  die Gegner wurden teilweise leider deklassiert.
Nach den ergiebigen Schneefällen Ende November und Anfang Dezember 2008 mussten sämtliche Fußballspiele der verschiedenen Kategorien auf das Frühjahr verlegt werden. Seit Mitte März werden sämtliche Fußballturniere der verschiedenen Jahrgänge fortgesetzt.
Die Hob Bozen ist noch mit sechs Mannschaften in den verschiedenen Kategorien beteiligt. Den Anfang machte die männliche Jugend im Kleinfeldturnier im Bozner Pfarrhof. Nach den Vorrundenspielen im Herbst qualifizierten sich für das große Finale die Mannschaften des Realgymnasiums Meran und Bozen, die Schüler des Franziskaner - Gymnasiums Bozen und die Hob Bozen.
Das erste Spiel gegen das RG Meran (wurde mit 15:1 Toren vom Platz „gefegt") diente der graduellen Annäherung auf das entscheidende letzte Spiel gegen das RG Bozen. Jede Mannschaft musste gegen jede spielen, sodass 6 Spiele notwendig waren, um den Landesmeister zu küren.
Zufällig trafen die stärksten Mannschaften im letzten Spiel des Tages aufeinander. Der Sieger dieses Spiels war gleichzeitig auch Landesmeister. Das Franziskanergymnasium wurde mit 6:0 und das RG Bozen mit 5:2 Toren besiegt. Das ergab ein Gesamttorverhältnis von 26:3 Toren.
Torschützenkönig dieses Turnier wurde Christian Paulmichl, der mit Hilfe seiner Mitschüler sehr gut in Szene gesetzt wurde und insgesamt 7 Treffer beisteuerte. Knapp dahinter folgten Matthias Bacher mit 6, Armin Ennemoser und Michael Mair (Match Winner im letzten Spiel mit 4 erzielten Toren) mit 4, Julian Perathoner als Verteidiger mit 3, Alexander Kaufmann ebenfalls als Verteidiger mit 1 und Oscar Brugger mit 1 Tor. Als sicherer Rückhalt kassierte Patrick Pasquazzo in 3 Spielen insgesamt nur 3 Gegentore.

Die beteiligten Schüler am Turnier:


Spinell

Peter

1A-SP

Fink

Gabriel

1B-SP

Tratter

Daniel

1B-SP

Lazzeri

Marco

2A-BW

Morandell

Lorenz

2A-EU

Bacher

Matthias

2A-SP

Ennemoser

Armin

2A-SP

Paulmichl

Christian

2A-SP

Mair

Michael

2A-SP

Laddaga

Dominique

2A-SP

Drescher

Claus

2A-SP

Brugger

Oscar

2B-SP

Perathoner

Julian

2B-SP

Rottensteiner

Michael

2B-SP

Kaufmann

Alexander

2B-SP

Pasquazzo

Patrick

2B-SP

Kastrati

Taurik

2C-EU



fettgedruckte Spieler waren bei den Finalspielen im Einsatz 
 
 
deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214
CUU: UFWMKM

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

linkedin

Prep centre logo CMYK

In Verbindung bleiben

info13

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Link

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.