Die Matura 2010 hat begonnen

matura.jpg

100 Schülerinnen und Schüler sind an der HOB  zur ersten Prüfung der Matura 2010 angetreten.  Zum Auftakt stand wie immer die schriftliche Arbeit in Deutsch auf dem Programm. Am zweiten Tag geht es mit BWL weiter, am Freitag und Samstag folgen Italienisch und das Fächerbündel.

 

 

2446 Oberschüler und 115 externe Kandidaten saßen bis zu sechs Stunden bei der ersten schriftlichen Arbeit der staatlichen Abschlussprüfung. Am ersten Tag war die Muttersprache dran.

Die Prüflinge an den deutschsprachigen Oberschulen konnten zwischen verschiedenen Textformen und Themen wählen.

Textform A: Analyse eines Textes von Günter Eich - Aus: Träume (1953)

Textform B: Kurzer Essay oder Zeitungsartikel zu einem von vier Themen
Literatur und Kunst: „Über das Lesen und nicht Lesen" (Unterlagen aus „Die Zeit", „Wiener Zeitung" und „Der Spiegel")
Gesellschaft und Wirtschaft: Thema: „Zivilcourage" (Unterlagen aus „Die Zeit" und „Zivilcourage lernen")
Geschichte und Politik: „Freiheit und Demokratie" (Unterlagen aus „Die Zeit", „Der Spiegel", „Projekt Weltethos")
Wissenschaft und Technik: „Wunderwelt Technik!" (Unterlagen aus „Zeit Wissen", „Bild der Wissenschaft", „PM Magazin")

Textform C: Geschichtliches Thema
Stellungnahme zur Aussage: „Das Drama aller Zeiten hat eigentlich nur ein einziges Thema gehabt: die Unfähigkeit der Menschen, miteinander zu leben." (Gerhard Bronner)

Textform D: Allgemeines Thema
Die Prüflinge mussten Funktion, Zielsetzung und Ausprägungsformen der Musik in der gegenwärtigen Gesellschaft untersuchen. 
 
An der HOB wurden 100 der 106 Maturanten zur Abschlussprüfung zugelassen. Sie werden von insgesamt vier Maturakommissionen geprüft (5 A-BW; 5 B-BW und 5 A-SP; 5 A-EU und 5 B-EU; 5 A-WI und 5 B-WI).

Maturathemen Deutsch
 


deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214
CUU: UFWMKM

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

linkedin

Prep centre logo CMYK

In Verbindung bleiben

info13

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Link

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.