38 Klassen im nächsten Schuljahr

2_c-ws.jpg

Dem derzeitigen Stand der Dinge zufolge werden im Herbst an der HOB 38 Klassen das neue Schuljahr in Angriff nehmen - gleich viele wie im Jahr 2010/11. Neben sieben ersten und zweiten Klassen wird es neun dritte, acht vierte und sieben fünfte Klassen geben. Im Bild die Klasse 2 C-WS, mit 28 Schülerinnen und Schülern die größte Klasse im heurigen Schuljahr.

 


Obwohl die Zahl der Einschreibungen für die erste Klasse im Vergleich zum Vorjahr leicht gestiegen ist, dürfte es im Herbst eine erste Klasse weniger geben (sieben statt acht). Dies deshalb, weil es im nächsten Schuljahr nur mehr eine Fachrichtung gibt, und damit erste Klassen mit 25 bis 27 Schülerinnen und Schülern gebildet werden können. Bisher war die Größe der ersten Klassen aufgrund der verschiedenen Fachrichtungen (Igea, Brocca, Sport, WS) zumeist kleiner.

Die Anzahl der Klassen könnte sich aufgrund neuer Gegebenheiten (Ergebnisse der Nachprüfungen, Umstiege von anderen Schulen) im Sommer bzw. Herbst noch leicht ändern.
 

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214
CUU: UFWMKM

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

linkedin

Prep centre logo CMYK

In Verbindung bleiben

info13

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Link

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.