Der Schülerrat für die Maturareisen

5 a-wi sevilla  Der Schülerrat der WFO Bozen spricht sich  für die Durchführung der Maturareisen aus. Bei einem Treffen der Schülervertreter wurde ein Vorschag ausgearbeitet und gutgeheißen, der die Abhaltung der Maturareisen und Streichung der Lehrfahrten für die zweiten Klassen vorsieht.

Anliegen des Schülerrates

Betreff: Budgetstreichung für den Außendienst für das Schuljahr 2011/12

An das Lehrerkollegium der WFO Bozen:

Aufgrund der Entscheidung des Lehrerkollegiums, die Maturareisen für das Schuljahr 2011/12 zu streichen, traf sich der Schülerrat am 12. Oktober, um Alternativvorschläge zu diskutieren. Der von den Schülervertretern ausgearbeitete Entwurf wurde dem Schulrat am 12. Oktober 2011 vorgestellt. Der Schulrat sprach sich daraufhin gegen den Beschluss des Professorenkollegiums, die Maturareise zu streichen, aus.

Es muss vorausgeschickt werden dass es sich bei folgendem Vorschlag um eine Ausnahmeregelung handelt, die nur der heurigen Schulsituation Rechnung trägt.

Damit die Maturareise trotz Budgetkürzung stattfinden kann, schlägt der Schülerrat Folgendes vor:

• Durch Zusammenlegen von jeweils zwei Klassen wird es möglich, jede Klasse von nur einer Lehrperson begleiten zu lassen: Es wird darauf geachtet, dass beide Klassen im selben Hotel untergebracht sind und dasselbe Kulturprogramm absolvieren.

• Die Projektfahrten der 2. Klassen müssen leider für heuer aus dem Programm genommen werden. Bei einer diesbezüglichen Abstimmung unter den Schülervertretern sprachen sich alle für diesen Vorschlag aus.

Es haben sich bereits ausreichend Lehrer gefunden, die auch unter diesen Bedingungen bereit sind, uns zu begleiten. Diesen Lehrern möchten wir herzlich danken.

Der Vorschlag, die Maturareisen eventuell ohne Begleitung außerhalb der Schulzeit durchzuführen, ist schwer realisierbar:

• Von Seiten vieler Eltern wurden Bedenken geäußert, ihre Kinder alleine in einer so großen Gruppe verreisen zu lassen.

• Eine Reise außerhalb der Schulzeit konnte mit großer Wahrscheinlichkeit nicht von allen Schülern wahrgenommen werden, da manche von uns in den Ferien anderen Verpflichtungen, zum Beispiel einer Arbeit, nachgehen.

Die Maturareise wird von den Maturanten als "Krönung" ihrer Oberschulkarriere betrachtet, sie markiert den Abschluss von fünf gemeinsam verbrachten Jahren.

Uns Schülern der Abschlussklassen ist es ein großes Anliegen, diese fünf Tage zusammen mit unseren Lehrern zu verbringen, die uns auch bei der Gestaltung und Umsetzung unseres Kulturprogramms zur Seite stehen.

Wir hoffen, dass dieser Vorschlag auch vom Großteil des Lehrerkollegiums gut geheißen wird, da wir Maturanten diese Reise schon lange vorbereitet haben.

Die Schülervertreter im Namen der gesamten Schüler

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

info11

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Download

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

In Verbindung bleiben

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.