Eine Herausforderung der besonderen Art

mathematik olympiade

Die Fragen der Mathematik-Olympiade hatten es in sich. Nie zuvor in der Geschichte des traditionsreichen Wettbewerbes muteten die Organisatoren der Universität Pisa den Teilnehmern dermaßen schwierige Problemstellungen zu wie bei der Auflage im November 2011. Bis zu 90 Minuten lang grübelten und schwitzten 115 Schülerinnen und Schüler  in der Aula Magna. Am Ende standen Sebastian Urthaler (Triennium) und Thomas Zandanel (Biennium) als Sieger fest.


Die Schülerinnen und Schüler des Bienniums hatten auch heuer 20 Fragen zu beantworten, jene des Trienniums 25. In den ersten, zweiten und dritten Klassen verzeichnete die organisierende Mathematik-Fachgruppe große Teilnehmerzahlen, in den vierten und fünften Klassen hielt sich das Interesse heuer sehr in Grenzen.

 Die Aufgabenstellungen und Lösungen zum Download

 

Die Ergebnisse:

1. Klassen:
1. David Lageder (1 B-WH)        
2. Martin Hafner (1 C-WH)
3. Yannick Rossi (1 B-WH)
4. Willi Holzknecht (1 C-WH)
5. Jonas Eschgfäller (1 C-WM)
6. Armin Blasbichler (1 A-SP)
7. Thomas Bellutti (1 B-WH)
    Peter Hafner (1 B-WH)
    Magdalena Pircher (1 A-SP)
10. Marion Mitterstätter (1 D-WH)    
      Sharma Chahat (1 A-WH)
    


37
35
31
30
26
25
23
23
23
22
22
  
2. Klassen:
1. Thomas Zandanel (2 B-WS)
2. Moritz Malfertheiner (2 A-SP)
3. Aaron Resch (2 A-BW)
4. Markus Kirchler (2 A-BW)
5. Klaus Holzmann (2 A-WS)
6. René Geiser (2 A-SP)
7. Verena Malfertheiner (2 C-WS)
8. Kassian Goess Enzenberg (2 A-WS)    
    Anna Scarizuola (2 C-WS)
10. Sebastian Pichler (2 A-EU)
      Simon Zanlucchi (2 A-WS)
     

52
38
37
33
31
30
29
27
27
25
25

3. Klassen:
1. Sebastian Urthaler (3 B-EU)
2. Tobias Lanznaster (3 A-EU)
3. Max Elia Schweigkofler (3 A-WS)
4. Lantschner Anna (3 A-WS)
    Marius Boos (3 A-WI)
6. Lorenz Plankensteiner (3 A-WI)
7. Michael Spögler (3 A-BW)
    Andreas Auer (3 A-EU)
    Teresa Neulichedl (3 C-WS)
    Luca Massini (3 C-WS)
11. Laura Rotolo (3 A-WS)
12. Julian Thaler (3 A-BW)
13. Daniel Peter Stürzel (3 A-EU)
      Christian Karadar (3 B-WS)
      Marie Ramoser (3 C-WS)

55
53
51
45
45
42
40
40
40
40
39
35
34
34
34
4. Klassen:
1. Felix Norbury (4 A-WI)
2. Sandra Holzknecht (4 A-WI)
    Tobias Mair (4 C-WS)
4. Sandra Egger (4 A-BW)
5. Martin Kerschbaumer (4 A-WI)
    Gabriel Ausserhofer (4 A-WS)
6. Klaus Andergassen (4 A-BW)


48
41
41
38
36
36
35

5. Klassen:
1. Magdalena Kröss (5 A-EU)
2. Lisa Burger (5 C-EU)
3. Michael von Troyer (5 A-EU)
 
40
39
37
   
   
   
   
deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214
CUU: UFWMKM

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

linkedin

Prep centre logo CMYK

In Verbindung bleiben

info13

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Link

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.