Das große Schwitzen hat begonnen

matura1

Am bisher heißesten Tag des Jahres (34,2 Grad) - und nach einer Tropennacht mit 22 Grad Tiefsttemperatur in Bozen - begann an der WFO Bozen die Staatsprüfung 2013. 144 Schülerinnen und Schüler (unter ihnen fünf Privatisten) nahmen als erstes die schriftliche Arbeit in Deutsch in Angriff. Wegen der hohen Temperaturen hatte eine Kommission den Sitz der schriftlichen Arbeiten kurzfristig vom 3. Stock ins kühle Foyer Ost der Aula Magna verlegt. Im Bild die gut gelaunten Sportschüler Andreas Huber, Andreas Matscher und Much Rottensteiner (v. r.) nach getaner Arbeit.


Für die schriftliche Arbeit in Deutsch hatten die Maturanten maximal sechs Stunden Zeit.
- In Textform A (Textanalyse) ging es um einen Auszug aus dem Stück „Der gute Mensch von Sezuan" von Bertolt Brecht.
- In Textform B musste ein kurzer Essay oder ein Zeitungsartikel zu einem von vier Themen (Literatur und Kunst; Gesellschaft und Wirtschaft; Geschichte und Politik; Wissenschaft und Technik) verfasst werden.
- In Textform C ging es um ein geschichtliches Thema.
- In Textform D ging es um ein allgemeines Thema.

  

matura5

Verließ die Schule nach drei Stunden um 11.55 Uhr als Erster: Ein sichtlich zufriedener Alex Demattio von der 5 A-WS.


An der WFO Bozen sind heuer vier Kommissionen (acht Klassen) im Einsatz:

Kommission 25 (Präsident Markus Liensberger)
Klasse 5 B-EU (15 Schüler/innen): Beginn der mündlichen Prüfungen am Fr., 28. Juni
Klasse 5 A-EU (15 Schüler/innen): Beginn der mündlichen Prüfungen am Di., 2. Juli
Veröffentlichung der Ergebnisse am Donnerstag, 4. Juli, um 15.30 Uhr
 
Kommission 26 (Präsident Max Drescher)
Klasse 5 A-WS (16 Schüler/innen): Beginn der mündlichen Prüfungen am Do., 27. Juni
Privatisten (5 Schüler/innen): Beginn der mündlichen Prüfungen am Mo., 1. Juli
Klasse 5 A-BW (14 Schüler/innen): Beginn der mündlichen Prüfungen am Di., 2. Juli
Veröffentlichung der Ergebnisse am Donnerstag, 4. Juli, um 15 Uhr

Kommission 27 (Präsident Christian Stadler)
Klasse 5 B-WS (17 Schüler/innen): Beginn der mündlichen Prüfungen am Do., 27. Juni
Klasse 5 A-SP (21 Schüler/innen): Beginn der mündlichen Prüfungen am Di., 2. Juli
Veröffentlichung der Ergebnisse am Freitag., 5. Juli, am Nachmittag

Kommission 28 (Präsidentin Uta Tribus)
Klasse 5 A-WI (24 Schüler/innen): Beginn der mündlichen Prüfungen am Do., 27. Juni
Klasse 5 C-WS (17 Schüler/innen): Beginn der mündlichen Prüfungen am Mi., 3. Juli
Veröffentlichung der Ergebnisse am Samstag, 6. Juli

 

Am Samstag, 6. Juli, um 19 Uhr findet wie geplant die Absolventenfeier (mit Dipomüberreichung) in der Aula Magna statt. 

   

matura2
Geschafft: Vera Raffeiner (l.) und Savjola Abushi.

matura4
Die Sportschüler schwitzten im zweiten Stock des Hauptsitzes.

matura3
Nach getaner Arbeit gleich zum BWL-Studium:  Franziska Kofler (l.), Evi Atz und Co. im Hof des Hauptsitzes.
 
 
 
 
 
deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214
CUU: UFWMKM

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

linkedin

In Verbindung bleiben

info13

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Link

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.