Über das Leben der Bergbauern

kronbichler

Gespannt warteten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 A-WM und 4 C-WS in der Bibliothek des Hauptsitzes auf den Journalisten, Buchautor und SEL-Parlamentarier in der römischen Abgeordnetenkammer, Florian Kronbichler. Der in Bozen wohnhafte Autor und Politiker, seit Februar Mitglied des italienischen Parlaments, war persönlich in die Handelsoberschule gekommen, um der Eröffnung der Fotoausstellung "Immer nach Hause" beizuwohnen.

 

Florian Kronbichler erzählte den Schülern zunächst, wie die Projekte des Buches und der Ausstellung entstanden sind. Die  in der Bibliothek ausgestellten, beeindruckenden Schwarz-Weiß-Fotos zum Thema "Bergbauern in Südtirol" stammen vom bekannten Trentiner Fotografen Flavio Flaganello (1933-2005), der in den 70er-Jahren die steilsten Höfe unseres Landes besuchte und das Leben der Bergbauern in seinem Bestseller „Die Erben der Einsamkeit" 1973 zusammen mit dem Journalisten Aldo Gorfer porträtierte.

Vor einigen Jahren bat der inzwischen schwer erkrankte Flaganello  Florian Kronbichler für ihn einen letzten Bildband mit dem Titel „Gehen - Andare via"  mit Texten zu versehen. Daraus entstand die zweisprachige Ausstellung, die nun  seit einem Jahr in verschiedenen Orten Südtirols und im Trentino zu sehen ist und vom Bauernbund organisiert wurde.

Im Rahmen der Eröffnung las Kronbichler den Schülern einige Texte vor, unter anderem über  "Chancengleichheit am Klo", das Reisen heutzutage und die Bauernstube mit dem warmen Ofen als Kommunikationszentrum.

Die lebendige Vortragsweise und die kritischen Anmerkungen sowie Zwischenfragen des Autors an die Schüler ließen die Zeit schnell vergehen. Es war ein Vergnügen dem Vortrag zu folgen, da  der Autor durch seine feine Ironie die Zuhörer sehr zum Nachdenken angeregte.

Zum Schluss beantwortete der Parlamentarier Fragen zu seiner politischen Arbeit in Rom und gab seine persönliche Einschätzung zur aktuellen politischen Krise preis.

Kronbichler erklärte den Schülern u. a. auch das aktuelle Wahlgesetz, das sogenannte „Porcellum".  Gleich im Anschluss an die Eröffnung in der Bibliothek fuhr der Parlamentarier mit dem Nachmittagszug nach Rom um seine  Arbeit in der Verfassungskommission  fortzusetzen.

 

 
 
 
deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214
CUU: UFWMKM

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

linkedin

Prep centre logo CMYK

In Verbindung bleiben

info13

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Link

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.