BWL Zweites Schriftliches Fach, Rechtskunde extern

matura wfo2014

Die Fächer der Zweiten Schriftlichen Arbeit bei der Matura 2014 und die Fächer, die von externen Lehrern geprüft werden, stehen nun fest. An der WFO wird die Zweite Schriftliche Arbeit in BWL geschrieben. Die externen Lehrer prüfen die Fächer Deutsch und Italienisch sowie Rechtskunde-Finanzwissenschaften (in sieben der acht WFO-Klassen) bzw. Mathematik (WI-Richtung).


Am Ende dieses Schuljahres werden voraussichtlich 2707 Schülerinnen und Schüler sowie 98 externe Kandidatinnen und Kandidaten zur staatlichen Abschlussprüfung der Oberschule antreten, an der WFO "Heinrich Kunter" Bozen sind es 150  (145+10).

Die Prüfungssession 2014 ist die letzte für die Schülerinnen und Schüler, die die Oberschule nach der alten Studienordnung absolviert haben. Dies betrifft insbesondere die ehemaligen Lehranstalten, die am Ende dieses Schuljahres nun auch de facto nicht mehr zur deutschen Oberschullandschaft gehören werden.

Gegenüber dem Vorjahr gibt es auf Landesebene eine Zunahme von 36 Schülerinnen und Schülern. Die Anzahl der externen Kandidatinnen und Kandidaten ist gegenüber dem vergangenen Schuljahr um zwei externe Kandidatinnen und Kandidaten gestiegen.

Für die Abnahme der staatlichen Abschlussprüfung 2014 wird der Schulamtsleiter voraussichtlich 73 Prüfungskommissionen an 27 verschiedenen Prüfungssitzen ernennen. Die Prüfungskommissionen bestehen aus einem oder einer externen Vorsitzenden sowie drei internen und drei externen Kommissionsmitgliedern; die internen Mitglieder werden aus dem Klassenrat der betroffenen Klasse designiert, die externen Mitglieder sind Lehrpersonen einer anderen Oberschule und werden vom Schulamtsleiter zugewiesen.

Die Prüfungskommissionen prüfen in der Regel die Kandidatinnen und Kandidaten zweier Abschlussklassen. In einigen Fällen sind die Prüfungskommissionen für die Kandidatinnen und Kandidaten einer einzigen Abschlussklasse zuständig oder prüfen verstärkt externe Kandidatinnen und Kandidaten. Insgesamt werden nach Abschluss des Schuljahres 2013/14 rund 750 Schulführungskräfte und Oberschullehrpersonen im Einsatz sein.

Für die Schülerinnen und Schüler beginnt die staatliche Abschlussprüfung der Oberschulen am Mittwoch, 18. Juni 2014, mit der ersten schriftlichen Prüfung aus Deutsch. Einen Tag zuvor, am Dienstag, 17. Juni 2014, halten die Prüfungskommissionen ihre Vorkonferenz ab. Bis Mitte Juli 2014 werden alle Prüfungskommissionen ihre Arbeit abgeschlossen haben.

An der WFO Bozen könnte die Abschlussprüfung angesichts der nicht allzu großen Klassen (Kommissionen mit 33, 34, 44 und 44 Schülern) bis zum geplanten Termin der Absolventenfeier (Samstag, 5. Juli) planmäßig abgeschlossen sein.

 
Nachfolgend eine Übersicht über die Fächer der Zweiten Schriftlichen Prüfung und die von externen Lehrpersonen geprüften Fächer:

maturafaecher

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214
CUU: UFWMKM

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

linkedin

Prep centre logo CMYK

In Verbindung bleiben

info13

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Link

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.