2 B-WM gewinnt Hallenfußballturnier

2 B WMNach der Hin- und Rückrunde stand die Klasse 2 B-WM als Sieger des Hallenfußball-Klassenturniers des Bienniums fest (im Triennium hatte die 5 A-SP gewonnen). Nach hartem Kampf, der erst im Penaltyschießen entschieden wurde, kürte sich die 2 B-WM zum verdienten Sieger, obwohl bis zur letzten Sekunde alles auf des Messers Schneide stand. Eine Minute vor Spielende führte im Entscheidungsspiel zwischen der Klasse 2 A-WS und 2 B-WM noch die 2 B-WM mit 12:11 Toren.

 
In der letzen Spielminute erzielte die 2 A-WS in Unterzahl noch den Ausgleich zum 12:12 und in allerletzter Sekunde noch den Siegtreffer zum 13:12. Somit konnten beide Klassen nach 4 Spielen jeweils 9 Punkte aufweisen. Ein Penaltyschießen musste anschließend die Entscheidung bringen. Auch hier entwickelte sich ein wahrer Krimi. Nach fünf getretenen Strafstößen stand die 2 B-WM mit 3:2 verwandelten Schüssen als Sieger fest.
 

Action 2BWM

 
Bemerkenswert war das hohe technische Niveau beider Mannschaften im Finale, wobei die 2 B-WM mit zwei Reservespielern sicherlich den stärkeren und homogeneren Kader stellen konnte. Die 2 A-WS musste auf eine Leihgabe aus der 2 C-WM (Reldion Olldashi, der das Tor hüten durfte) zurückgreifen, um überhaupt mit vier Spielern antreten zu können, was der Gegner fairerweise akzeptierte. Echte Sportsfreunde, denen es nicht unbedingt nur ums Siegen ging, sondern wo der Spaß und die Freude am Spiel im Vordergrund standen. Diese Fairness wurde schlussendlich auch noch mit dem Turniersieg belohnt.
 

FB Hallenturnier Biennium

 
Drittes Team war die Klasse 2 C-WM, die sicher tapfer wehrte, aber keinen Sieg einfahren konnte. Fazit des Turniers im Biennium war, dass ein Großteil der Fußballschulmannschaft des nächsten Jahres aus diesen drei Klassen hervorgehen wird, da einige Spieler ein sehr ansprechendes Spielniveau besitzen. Zudem wurde Angriffsfußball mit gewisser Risikobereitschaft geboten. Das belegen die vielen erzielten Tore. In sechs Spielen wurden nicht weniger als 147 Tore erzielt.

Beim Sieger des Turniers (2 B-WM) wirkten folgende Schüler mit:

-          Peter Gostner

-          Fabian Neulichedl

-          Lukas Springhet

-          Benedict Mur

-          Daniel Schwarz

-          Matthias Knapp
 

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214
CUU: UFWMKM

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

linkedin

Prep centre logo CMYK

In Verbindung bleiben

info13

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Link

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.