Mit einem blauen Auge davongekommen

11erFB-HF-Jugend2014Äußerst spannend verlief das Halbfinale  im 11-er Fußball im Bruderduell gegen die Nachbarschule, das Realgymnasium Bozen/TFO Bau. Nach regulärer Spielzeit stand es 3:3 und ein Penaltyschießen mit entsprechendem Glücksfaktor musste die Entscheidung bringen. Mit Glück konnte das Elfmeterschießen mit 5:3 für die WFO Bozen entschieden werden. Nach einem sehr frühen Führungstor in der ersten Spielminute (eines der schnellsten Tore der Spielgeschichte der WFO Bozen) wurde der Gegner natürlich etwas unterschätzt.

 

Geschockt vom frühen Gegentreffer musste sich das Realgymnasium erst Mal vom Schrecken erholen und auffangen, was innerhalb kürzester Zeit mit zwei Kontertoren gelang. Obwohl die WFO Bozen mehrere Torchancen in kürzester Zeit herausspielte, wollte der zweite Treffer nicht gelingen. Im Gegenzug wurde die Abwehr binnen fünf Minuten zweimal kalt erwischt und musste fast tatenlos 2 Gegentore hinnehmen. Dieser Rückstand von 2:1 währte die ganze erste Halbzeit von 40 Spielminuten.

11erFB-HF-Jugend-Test2014



Erst in der zweiten Halbzeit konnte der Ausgleich und der Führungstreffer zum 3:2 erkämpft werden. Obwohl Spiel bestimmend war die Chancenauswertung der WFO-ler eher mager. Dank der guten Paraden des gegnerischen Torwarts (bester Mann auf dem Spielfeld) war der Gegner ständig im Spiel und wartete konsequent auf seine Konterchancen, die der WFO fast das Genick brachen. Das erlösende vierte Tor wollte auch unter keinen Umständen gelingen. Im Gegenzug erzielten die Gegner kurz vor Spielende den Ausgleichstreffer zum 3:3, was ein Penaltyschießen erforderte.

F. Menghin, S. Straudi, F. Tratter, E. Reci und I. Munerati übernahmen diese heikle Aufgabe. Alle fünf Akteure der WFO Bozen konnten verwandeln. Der Gegner verschoss einen Elfmeter und musste sich somit vom Turnier verabschieden. Scheinbar wird das Finale gegen die WFO Meran ausgetragen, die zeitgleich in Meran das OSZ Sterzing eindeutig in die Schranken wies.

Die "Feldtore" der WFO BZ erzielten Patrick Öttl in der ersten Minute, Fabian Tratter und Fabian Menghin.
 

           Folgende Spieler agierten für die WFO Bozen

 

Nachname

Vorname

Klasse

Pirpamer

Jakob

1A-SP

Reci

Endi

2A-SP

Straudi

Simon

2A-SP

Menghin

Fabian

2A-SP

Trafoier

Philip

2A-SP

Öttl

Patrick

2A-SP

Daniele

Francesco

2A-SP

Schöpf

Manuel

2A-SP

Demetz

Lukas

3A-SP

Tratter

Fabian

3A-SP

Munerati

Ivan

3A-SP

Messner

Felix

3A-SP

Palese

Lukas

3A-SP

Lintner

Lukas

3A-SP

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214
CUU: UFWMKM

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

linkedin

Prep centre logo CMYK

In Verbindung bleiben

info13

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Link

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.