Urlaub angesagt - aber nicht für alle

4A5A3000

Nach drei Jahren konnte die traditionelle Abschlussfeier endlich wieder in Präsenz abgehalten werden. Aus Pandemiegründen musste das Fest zwar zweigeteilt werden (Biennium-Triennium) und wegen des tragischen Todesfalls von BWL-Lehrer Thomas Schweigl wurden einige Programmpunkte gestrichen oder gekürzt, dennoch freuen sich die Schülerinnen und Schüler, endlich wieder einen gemeinsamen Abschluss feiern zu können. Im Bild Sarah Fischnaller, Janina Lageder und Ivan Pircher von der WFO-Theatergruppe, die die 3 WFO-Pensionisten dieses Jahres, Gerda Andres, Gabi Zöggeler und Rudi Mair, mit einigen vielumjubelten Sketches in den Ruhestand verabschiedete. Besonders gefeiert wurden auch die Maturanten dieses Jahres - für sie stehen die entscheidenden Tage dieses Schuljahres noch bevor.

 

Nach einleitenden Worten von Dir. Ralf Stefan Troger wurde eine Schweigeminute für den verstorbenen WFO-Lehrer Thomas Schweigl eingelegt. Prof. Susy Moroder beeindruckte mit einem stimmungsvollen Lied im Gedenken an diesen tragischen Vorfall wenige Tage vor Schulschluss.

In der Folge wurde Rückblick gehalten, es gab viele Prämiierungen (u.a. Italienischolympiade, Politische Bildung, First Certificate, Helfer bei den Schulvorstellungen, Landesmeister in verschiedenen Sportdisziplinen), die 3 Pensionisten wurden gefeiert und Prof. Cristian Battaglioli sorgte für eine gelungene musikalische Sax-Einlage. Zu "Sportlern des Jahres" wählten die BUS-Lehrer Christian Bacher (2 A-SP) und Sina Alber (1 B-WS).

Großes Highlight war traditionsgemäß die Prämierung der Klassenbesten ("Academy Awards"). Die Schülerinnen und Schüler mit dem höchsten Notendurchschnitt in allen 36 Klassen wurden auf die Bühne gerufen. Die Allerbesten unter ihren - in jeder Jahrgangsstufe - wurden noch besonders gewürdigt.

Zum Abschluss wurde auch an die WFO-Spendenaktionen erinnert. Prof. Inge Mahlknecht hatte Vertreter des Kiwanis Clubs, des Dormizils, des Kräutergartens und der Ukraine-Hilfe eingeladen, die sich für die großzügigen Spenden der WFO-Schulgemeinschaft herzlich bedankten.

Organisiert wurde die Veranstaltung wie immer vom bewährten Duo Sabine Clementi und Gaby Zöggeler. Als Moderatoren hatten sich Michelle Innerhofer und Peter Stimpfl von der 5 A-WS zur Verfügung gestellt, und an der Technik sorgten Elia Zambito und Felix Plattner von der 4 A-WI für einen reibungslosen Ablauf. In der Theatergruppe wirkten Michelle Innerhofer, Janina Lageder, Alexa Schwabl, Sarah Fischnaller, Simon-Leo Lechner, Max Federico, Ivan Pircher und Laurin Pan mit, für die Dekoration waren Lena Simmerle, Johanna Mittermair, Johanna Kompatscher und Elen Trompedeller verantwortlich. Ilaria Graiff und Christiane Goller wirkten bei den vielen Prämiierungen mit.

 

Fotos

 

4A5A2961

Die besten Erstklässler mit Lara Wieland (3. von links), die als erste WFO-Schülerin einen Notendurchschnitt von 10,00 erhielt.

 

4A5A2968

Die besten Zweitklässler

 

4A5A2982

Teil 1 der Drittklässler (1. Feier)

 

4A5A3330

Teil 2 der dritten Klassen (2. Feier).

 

4A5A3336

Die Prämiierten der vierten Klassen.

 

4A5A3350

Auf sie wartet noch einige Arbeit: Die punktebesten Maturantinnen und Maturanten.

 

4A5A3222

Die Besten beim First Certificate mit Prof. Sandra Campisi.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214
CUU: UFWMKM

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

linkedin

Prep centre logo CMYK

In Verbindung bleiben

info13

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Link

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.