Maturafächer veröffentlicht

Maturafaecher.jpg

Die auch heuer mit Spannung erwartete Mitteilung aus Rom zu den Maturafächern ist soeben in der WFO.bz eingegangen. Nun stehen also für die Maturant:innen des Abschlussjahres 2024 fest, welche Fächer intern oder extern bei den schriftlichen Prüfungen abgefragt werden.

"Die Matura 2024 wird in Kontinuität mit den für das vergangene Jahr festgelegten Verfahren durchgeführt", erklärte Bildungsminister Giuseppe Valditara bei der Unterzeichnung des Dekrets der staatlichen Abschlussprüfung im Schuljahr 2023/24. Eben dieses Dekret legt ebenfalls die externen Prüfer der jeweiligen Prüfungskommissionen fest und bestimmt somit, welche Fächer in diesem Jahr extern geprüft werden.

Die Matura findet wie jedes Jahr Mitte Juni statt. Die erste schriftliche Prüfung findet am 19. Juni statt, dauert maximal sechs Stunden und besteht aus einem Aufsatz in deutscher Sprache. Die zweite schriftliche Prüfung findet am 20. Juni statt und konzentriert sich auf für den Schwerpunkt charakteristische Fächer und dauert ebenfalls maximal sechs Stunden. Die dritte schriftliche Prüfung in italienischer Sprache findet hingegen am 21. Juni statt.

Die Mindestgesamtnote für das Bestehen der Matura beträgt 60 Punkte. Die Kommissionen bestehen aus drei internen und drei externen Lehrpersonen sowie einem externen Prüfungsvorsitzenden. 

 

Die bereits bekannten Fächer der Matura:

Schwerpunkt WM und SP (Verwaltung, Finanzen und Marketing - ITAF):

  • 1. schriftliche Prüfung: Deutsch - intern
  • 2. schriftliche Prüfung: Betriebswirtschaftslehre (BWL) - extern
  • 3. schriftliche Prüfung: Italienisch - extern

      Mündliche Fächer, die bereits bekannt sind:

  • Deutsch
  • Betriebswirtschaftslehre (BWL)
  • Italienisch
  • Volkswirtschaft - extern
  • Geschichte - intern

Schwerpunkt WS (Internationale Beziehungen für Marketing ITRI):

  • 1. schriftliche Prüfung: Deutsch - intern
  • 2. schriftliche Prüfung: Betriebswirtschaftslehre und Geopolitik (BWL) - extern
  • 3. schriftliche Prüfung: Italienisch - extern

      Mündliche Fächer, die bereits bekannt sind:

  • Deutsch
  • Betriebswirtschaftslehre und Geopolitik (BWL)
  • Italienisch 
  • Rechtskunde - extern
  • Geschichte - intern

Schwerpunkt WI (Wirtschaftsinformatik ITSI):

  • 1. schriftliche Prüfung: Deutsch - intern
  • 2. schriftliche Prüfung: Betriebswirtschaftslehre (BWL) - extern
  • 3. schriftliche Prüfung: Italienisch - extern

      Mündliche Fächer, die bereits bekannt sind:

  • Deutsch
  • Betriebswirtschaftslehre (BWL)
  • Italienisch 
  • Informatik - extern
  • Geschichte - intern

 

Welche zusätzlichen Fächer von den internen Kommissionsmitgliedern geprüft werden, wird von den jeweiligen Klassenräten entschieden und zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt.

Link zur Webseite des Bildungsministeriums in Rom mit der Auflistung aller Maturafächer.

 

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214
CUU: UFWMKM

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

Schüler/innen helfen Schüler/innen

Plattform für Nachhilfeangebot von WFO-Schüler/innen
Link: Schüler/innen helfen Schüler/innen

info13

Prep centre logo CMYK

Follow us on

joomla social share plugin

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Link

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

Erasmus ELLEu

DE Finanziert von der Europäischen Union POS

 

PNRR - Piano Nazionale di Ripresa e Resilienza

PNRR

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.