Im Museum der roten Boliden

ferrari5

Einen einzigartigen Einblick in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der weltbekannten roten Flitzer erhielten die Klassen 4 A-SP, 5 A-SP und 5 A-WI bei einem Besuch des Ferrari-Museums in Maranello. In der 13.000-Einwohner-Gemeinde in der Emilia Romagna werden die schnellen Sportwagen seit den 40er-Jahren hergestellt. Nach dem Besuch des Museums begaben sich die WFO-ler in die nahe gelegene Provinzhauptstadt Modena, wo nach dem Mittagessen eine gemeinsame Stadtbesichtigung auf dem Programm stand. Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler von den Lehrerinnen Anontella Corrá, Katia Duregon, Silvia Prousch und Inge Mahlknecht.

 

Der Ausflug in die Emilia-Romagna

Lunedì 3 Aprile 2023 siamo partiti alla mattina presto per andare a visitare il Museo Ferrari. Dopo tre ore di viaggio siamo arrivati a Maranello, città nota in tutto il mondo per la fabbrica della Ferrari.

La casa automobilistica è stata fondata da Enzo Ferrari nel 1947 e produce automobili sportive di fascia alta e da competizione. Nel campionato di Formula Uno la Ferrari ha conquistato quindici titoli piloti e sedici costruttori diventando una vera e propria leggenda di questo sport.

All’interno del museo abbiamo visto da vicino molte auto della casa di Maranello dai primi modelli fino alle ultime uscite. La sala più impressionante è stata senza dubbio l’ultima con le vetture di Formula Uno e alcuni dei trofei vinti da Schumacher, Vettel, Leclerc e molti altri.

Finita la visita al museo siamo andati a Modena, città storica che dista solamente venti chilometri da Maranello, dove abbiamo passeggiato per le vie del centro e visto il duomo romanico dichiarato Patrimonio dell’Umanità dall’Unesco.

È stata una gita molto interessante per conoscere meglio una delle eccellenze italiane nel settore automobilistico.

Matthias Castlunger, 5 A-SP

 

ferrari2

 

ferrari7

 

ferrari3

 

ferrari8

 

ferrari1

 

ferrari6

 

 

 

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214
CUU: UFWMKM

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

Schüler/innen helfen Schüler/innen

Plattform für Nachhilfeangebot von WFO-Schüler/innen
Link: Schüler/innen helfen Schüler/innen

info13

Prep centre logo CMYK

Follow us on

joomla social share plugin

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Link

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

Erasmus ELLEu

DE Finanziert von der Europäischen Union POS

 

PNRR - Piano Nazionale di Ripresa e Resilienza

PNRR

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.