Was macht die Class of 21?

4A5A2677

Im Rahmen einer Umfrage unter den Maturantinnen und Maturanten des letzten Sommers stellte Prof. Peter Prinoth den ehemaligen WFO-lern die Frage, welche Universität sie nun besuchen bzw. welche Arbeit sie verrichten. Die Befragung erbrachte einige interessante Erkenntisse. Im Bild der Maturantinnen der 5 B-WS 2020/21 im Dirndl bei der Mottowoche im März 2021. Diese Woche war für die Absolventen des Jahres 2021 eine der wenigen Abwechslungen in einem von der Pandemie geprägten Jahr.

 

Hier einige Antworten der Maturantinnen und Maturanten der Abschlussprüfung 2021

„Ich arbeite seit Oktober in der Kanzlei Rottensteiner für Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung in Bozen.“

„Ich habe mich nach der Matura dazu entschieden, in die Arbeitswelt einzusteigen. Seit Anfang August arbeite ich nun im Bauernbund und es gefällt mir sehr gut.“

„Nach der Matura habe ich zuerst den Sommer genossen, und dann habe ich im Oktober ein Publizistik- und Kommunikationswissenschaften-Studium an der Uni Wien begonnen. Hier habe ich bereits die Studieneingangs- und Orientierungsphase abgeschlossen und freue mich nun wirklich in das Studium einzutauchen. Wohin es mich in der Zukunft aber genau treiben wird, weiss ich jedoch nicht, doch ich bleibe gespannt...“

„Zurzeit studiere ich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien.“

„Ich studiere Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien.“

„Nach der Matura habe ich sofort einen Arbeitsplatz in einem Gasthaus gefunden und arbeite seitdem dort, währenddessen habe ich auch einige Reisen gemacht.“

„Ich studiere Publizistik- und Kommunikationswissenschaften an der Universität Wien.“

„Im Sommer nach der Schule habe ich - bis ungefähr Anfang Januar - in Montalcino in der Toskana in einer Kellerei im Bereich „hospitality“ gearbeitet. Seit einigen Wochen bin ich wieder in Südtirol und arbeite als Rezeptionistin in einem Hotel in Hafling.“

„Ich studiere Sportmanagement in Innsbruck.“

„Seit Oktober studiere ich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien.“

„Ich studiere Rechtswissenschaften in Innsbruck.“

„Ich studiere an der Universität in Brixen Bildungswissenschaften und nebenbei unterrichte ich zurzeit an einer Grundschule Mathematik, Englisch und Sport.“

„Ich arbeite als Einkäuferin im Büro.“

„Ich studiere zurzeit Internationale Wirtschaftswissenschaften in Innsbruck.“

„Ich arbeite seit Juli als Buchhalterin bei einem Wirtschaftsberater in Kardaun. Dort mache ich die Buchhaltung von verschiedenen Unternehmen und Firmen, die zu uns kommen und Kunden werden“.

„Ich bin zur Zeit Grundschullehrerin und möchte dann Wirtschaftswissenschaften in Innsbruck studieren.“

„Ich studiere Wirtschaftswissenschaften in Innsbruck.“

„Ich mache an der Claudiana eine Ausbildung zur Krankenpflegerin.“

„Ich bin auf dem landwirtschaftlichen Hof tätig.“

„Bin bei der Mediacom Wien und arbeite als Investment Buying Consultant.“

„Ich und mein ehemaliger Mitschüler studieren Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der WU in Wien.“

„Ich unterrichte in der Grundschule Auer und möchte dann in Innsbruck Wirtschaftswissenschaften studieren.“

„Ich bin Jugendarbeiter vor Ort beim Jugenddienst Bozen-Land.“

„Ich studiere Wirtschaftsinformatik an der Universität Bozen und arbeite zusätzlich bei der Firma Konverto“.

„Ich absolviere ein Praktikum im NOI Techpark im Bereich Makerspace (Prototypenwerkstatt)."

„Ich unterrichte an der Grundschule Tramin Deutsch, GGN, Kunst, Technik und Musik.“

„Zunächst habe ich im Sommer beim Jugenddienst gearbeitet, anschließend habe ich eine Supplenzstelle an einer Mittelschule und dann an einer Grundschule übernommen. Zurzeit absolviere ich eine Ausbildung in der IT bei der Firma Datef.“

„Ich studiere zurzeit Informatik an der Universität Innsbruck und wechsle im Sommer zur Universität Wien, um dort medizinische Informatik weiter zu studieren.“

„Ich studiere Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bozen und arbeite gelegentlich im Gastgewerbe.“

"Im September bin ich nach Verona gezogen und habe dort mit dem Studium Wirtschaft & Handel begonnen. Jetzt habe ich auch schon die ersten Prüfungen abgeschlossen und bin gerade im Urlaub. Übers Studium selbst fällt es mir noch schwer zu sagen, wie es mir wirklich gefällt. Ich genieße es aber, alleine bzw. mit meinen Mitbewohnern zu leben und selbstständig zu sein."

"Ich arbeite seit September bei der Anwaltskanzlei Pobitzer im Frontoffice. Ich arbeite gerne hier und kann mir auch vorstellen einige Jahre hier zu verbringen. Ich bereue es keine Sekunde nicht weiterstudieren gegangen zu sein. Überhaupt nicht, wenn ich derzeit von den anderen höre, dass sie Klausurenphase haben und lernen müssen."

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

info11

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Download

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

In Verbindung bleiben

joomla social share plugin

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.