Hier entsteht der Wetterbericht

meteo1

Einen interessanten Einblick in die Meteorologie und Lawinenkunde erhielt die Klasse 1 B-WS bei einem Lehrausgang in das Meteorologie-Landesamt in Bozen. Günther Geier erzählte den Schülerinnen und Schülern u.a., wie der Wetterbericht entsteht und wie viele Wetterstationen es in Südtirol gibt. Begleitet wurden die WFO-ler von Prof. Katrin Klotz.

 

Am Mittwoch, 8. Juni 2022, haben wir, die Klasse 1 B-WS, einen Lehrausgang in das Amt für Meteorologie und Lawinenwarnung gemacht, wo wir einen Einblick in die Meteorologie und Lawinenkunde bekommen haben.

Zuerst wurde uns vom Meteorologen Günther Geier erklärt, wie ein Wetterbericht entsteht und wie die Wetterstationen in Südtirol funktionieren. Anschließend wurden uns sowohl alte als auch neue Messgeräte, wie z.B. der Barograph (zum Messen des Luftdrucks) vorgestellt.

Zum Schluss konnten wir uns das aktuelle Wettergeschehen in der Zentrale genauer ansehen.

Der gesamten Klasse hat der Lehrausgang gefallen und wir haben viel Neues dazugelernt.

Sina Alber & Anja Simmerle

 

 

meteo2

 

meteo3

 

meteo4

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

info11

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Download

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

In Verbindung bleiben

joomla social share plugin

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.