Beachtlicher 5. Rang bei der Badminton-Italienmeisterschaft

das Team

Trotz eines beachtlichen fünften Ranges bei der Badminton-Italienmeisterschaft ist die Enttäuschung bei den vier Schülervertretern der WFO BZ nicht zu verbergen. Mark Obermeier (3 A SP), Florin Stuflesser (2 C WM), Christian Bacher (2 A SP) und Samuel Greif (3 A SP) kämpften in Folgaria/Rovereto um den Sieg und Italienmeistertitel für Schulteams. Nach dem ersten Spieltag und der Sichtung der 19 von 21 teilnehmenden Schulteams aus ganz Italien, stieg bei den vier Badmintonspielern die Hoffnung bei der Vergabe der Medaillen ein gewichtiges Wort mitzureden. Auch von den anderen Teams wurde der WFO BZ eine Favoritenrolle zugesprochen, die aber im Viertelfinale prompt einen Dämpfer erhielt.

Doppel Bacher Stuflesser 

Man scheiterte im Viertelfinale nicht unbedingt an der Überlegenheit des Gegners, sondern an der unglücklichen Aufstellung der verschiedenen Partien. Man musste vor Spielbeginn die Aufstellung der beiden Doppel und 3 Einzel abgeben, die nach Spielbeginn nicht mehr umgestellt werden konnte. Die Spekulation um die Aufstellung des Gegners verleitete das WFO BZ Team in nicht gewohnter Weise die Aufstellung umzukrempeln, um den Gegner deutlich besiegen zu können.

Doppel Greif Bacher
Im Verlauf der verschiedenen Spiele gegen den Viertelfinalgegner erkannte man frühzeitig den Fehler in der Aufstellung, aber die drohende Niederlage gegen die Emilia Romagna im Viertelfinale war nicht mehr abzuwenden. Anschließend konnte man nur mehr um die Plätze 5 bis 8 weiterspielen. Die folgenden Spiele wurden anschließend zwar alle gewonnen, aber es reichte nur mehr für Rang fünf, obwohl nur ein Spiel verloren. Im Spiel um Rang 5 wurde der Nachbar aus Trient mit 4:1 Punkten geschlagen.

Doppel Stuflesser Obermeier
Der erreichte 5. Platz war schlussendlich eher eine Enttäuschung. Die verzockte Aufstellung im Viertelfinale und die dabei erlittene Niederlage brachte den Viertelfinalgegner Emilia Romagna bis ins Finale, wo auch die WFO BZ spielerisch hingehörte. Zwar verlor die Emilia Romagna ihr Finale gegen Sizilien knapp mit 2:3 Punkten, aber sie wurde immerhin Vize-Italienmeister. Dieses Ergebnis lässt die Vermutung aufkeimen spielerisch auch für einen Podiumsplatz gerüstet gewesen zu sein. Schade!

Mark O

In Ergänzung zum 5. Platz in der Schulteamwertung der WFO Bozen, muss der Sieg der Mädchen vom Oberschulzentrum Mals bei der weiblichen Jugend und der Mittelschule Mals, welches in der Kategorie Mittelschule mit einem mixed Team antreten musste, unbedingt erwähnt werden.

Badminton Trio
Trotzdem Gratulation dem Team

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

info11

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Link

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

In Verbindung bleiben

joomla social share plugin

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.