Erste Sitzung des neuen Gremiums

IMG 2390

Der ehemalige Direktionsrat, nun 'Mitarbeiter/-innen des Direktors' genannt, traf sich im Außensitz der WFO Heinrich Kunter zu einer ersten Sitzung. Dem neuen Gremium gehören (von links) Sabine Clementi, Beatrix Stillebacher, Silvia Prousch, Vizedirektor Günther Pinggera, Dir. Ralf Stefan Troger, Desiree Kircher und Hanno Barth an.

 

In einem Schreiben an die Lehrpersonen hatte Dir. Ralf Stefan Troger zu Beginn des Schuljahres die Gründe für die Erweiterung des Direktionsrates erläutert.

 

Sehr geehrte Lehrpersonen,

wie ich bei der Lehrerkollegiumssitzung am 1. September 2021 ausgeführt habe, habe ich mich bei den Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern des Direktors heuer für ein neues Modell entschieden und neben denjenigen, die ich vom Lehrerkollegium habe wählen lassen, weitere Lehrpersonen für diese Aufgabe ernannt.

Um diese Neuerung auch begrifflich abzustecken, verwende ich für dieses Team anstelle der früheren Bezeichnung „Direktionsrat“ die Bezeichnung „Mitarbeiter/-innen des Direktors“, wie sie eigentlich auch von den gesetzlichen Bestimmungen vorgesehen ist.

Nachdem im Lehrerkollegium Günther Pinggera (Vizedirektor), Silvia Prousch und Beatrix Stillebacher gewählt wurden, habe ich Gespräche geführt und die Lehrpersonen Hanno Barth, Désirée Kircher und Sabine Clementi gemeinsam mit den Gewählten zu Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern des Direktors ernannt.

Ich bedanke mich bei allen Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern des Direktors für die Bereitschaft, diese Aufgabe zu übernehmen und wünsche uns gute Zusammenarbeit.

 

Die Mitarbeiter/-innen nehmen Aufgaben in folgenden Bereichen wahr:

Auseinandersetzung mit strategischen Fragen
Beratung des Direktors
Mitwirkung bei Entscheidungsprozessen in der Schulentwicklung und Konzipierung von entsprechenden Maßnahmen
Erarbeitung von Grundlagen für Grundsatzentscheidungen der Schule
Erarbeitung von Bildungskonzepten
Bewertung des Ablaufs der Unterrichtstätigkeit
Entwicklung von Maßnahmen zur Verbesserung des Schulbetriebes zur Sicherung der Qualität der Bildungsprozesse und zur Optimierung der Rahmenbedingungen des Lernens
Förderung und Koordinierung des Zusammenwirkens der kulturellen, beruflichen, sozialen und wirtschaftlichen Angebote am Schulort und in dessen Umfeld
Übernahme von Aufgaben, Tätigkeiten und Bereichen, die vom Direktor delegiert werden und selbständige Ausführung im Einvernehmen mit dem Direktor
Ausführung von Vorbereitungsarbeiten für das Lehrerkollegium und andere Mitbestimmungsgremien
Bindeglied zwischen Direktion und Kollegium, Verantwortung für Rückkoppelungsprozesse (Multiplikator/-in und Ansprechpartner/-in sein)
Sicherstellung der Informationsflüsse, Wahrung vertraulicher Informationen und Loyalität bezüglich gemeinsam getroffener Entscheidungen
Auseinandersetzung mit Vorschlägen von Mitgliedern der Schulgemeinschaft
Förderung der Beteiligung und der Zusammenarbeit der Mitglieder der Schulgemeinschaft
Organisation von Gemeinschaftsinitiativen auf Ebene des Lehrerkollegiums

Die Mitarbeiter/-innen treffen sich gemeinsam oder in Untergruppen, die je nach Bedarf vom Direktor einberufen werden.

Ralf Stefan Troger

 

IMG 2388

Der Sitzungsraum des Gremiums im Außensitz in der Cadornastraße.

 

 

 

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Download

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

sport20

insta

start

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

In Verbindung bleiben

joomla social share plugin

pon miur

 

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.