In Schuluniform: Mara grüßt aus Irland

mara4

In Irland hat der Schulunterricht - ebenso wie in Südtirol  - am 6. September begonnen. Und mitten im Geschehen auch eine WFO-lerin, Mara Zuech (4 A-WS), die ihr viertes Jahr in Ennis, Country Clare, verbringen wird. Die Schülerin aus Kaltern berichtet auf wfo.bz.it von ihren aufregenden ersten Wochen auf der grünen Insel. Im Bild Mara Zuech (links) in Schuluniform mit ihrer Gastschwester Cleo aus Deutschland.

 

Grüße aus Irland

Der erste Flug, der Abschied von Familie und Freunden für eine längere Zeit - das alles geschah am 28. August 2021. Früh morgens ging es von meinem Heimatort Kaltern mit dem Auto nach Mailand, wo ich anschließend mit einer Gruppe anderer italienischer Austauschschüler in das Flugzeug nach Frankfurt eingestiegen bin.

Nach einem dreistündigen Aufenthalt am dortigen Flughafen ging es weiter in Richtung Dublin. Dort sind wir in einem von der Organisation bereitgestellten Bus weiter in meine Heimat für die kommenden neun Monate, Ennis, im County Clare, gefahren.

In Ennis angekommen wurde ich herzlich von meiner Gastfamilie, bestehend aus Gastmutter Berni, ihrem Partner Sean und deren Hund Bonnie, sowie Cleo, meiner Gastschwester aus Deutschland, willkommen geheißen.

Am ersten Tag nach meiner Anreise plagte mich dann ganz schön das Heimweh. Auch die Erschöpfung durch die Reise und  die Zeitverschiebung von einer Stunde machten sich bemerkbar. Durch lange Telefonate mit Freund und Familie sowie durch vertraute  Gespräche mit Cleo und natürlich auch etwas Schlaf hat sich mein Wohlbefinden recht schnell verbessert.

Die folgende Woche, in der Cleo und ich noch keine Schule hatten, haben wir damit verbracht Irland zu erkunden. Hierbei hat das Wetter auch immer mitgespielt. Wir besuchten Galway, Limerick, sowie die Cliffs of Moher und natürlich auch Ennis selbst. Somit waren wir die ganze Woche über beschäftigt und haben das „Touristenleben“ genossen und uns besser kennengelernt und auf Anhieb sehr gut verstanden.

Am 6. September begann dann für uns das, wofür wir eigentlich hier sind; der Schulaltag am Coláiste Muire, der Mädchenschule, die wir für die nächsten Monate besuchen werden. Es war auch aufregend zum ersten Mal mit einer Schuluniform in die Schule zu gehen.

Der erste Schultag war anstrengend und schon in der zweiten Unterrichtsstunde begannen die Kopfschmerzen. Aber von Anfang an. Zuerst haben Cleo und ich zusammen mit einigen anderen Austauschschülerinnen im Pausenraum darauf gewartet, dass etwas passiert. Nachdem dann der reguläre Unterricht begonnen hatte, wurden alle Schülerinnen des 5th year in ihre Klassen aufgerufen. Dort wurden uns Stundenpläne und Schulplaner ausgehändigt und noch einige Regeln erklärt.

Da die Unterrichtsstunden hier nur 40 Minuten dauern, war die erste Stunde recht schnell vorbei und jede Schülerin musste sich auf den Weg zu ihrem nächsten Kursraum begeben. Dies war für uns Neueinsteigerinnen ziemlich schwierig und ist es immer noch. Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis wir die Räume alle ohne Probleme finden werden. Am Montag, Dienstag sowie Donnerstag endet der Unterricht um 16 Uhr, mittwochs um 15.20 Uhr und freitags bereits um 14 Uhr.

Ich freue mich auf die kommenden Monate, die sicherlich unvergesslich und eine Bereicherung für meine Zukunft sein werden. Ich lebe bereits mein Traum!

Mara Zuech

 

mara1

Mara mit Austauschülerinnen

 

 

mara6

Cliffs of Moher

 

mara8

Limerick 

 

 

mara7

Ennis Friary

 

schule ennis

Mädchenschule Colaiste Muire in Ennis

 

ennis

 

 

 

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Download

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

sport20

insta

start

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

In Verbindung bleiben

joomla social share plugin

pon miur

 

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.