Klares Votum für Classroom

 evaluation1

Fast 500 Schülerinnen und Schüler beteiligten sich kurz vor Ostern an einer Umfrage der WFO-Evaluationsgruppe zum Thema Coronavirus-Notstand. Eine der eindeutigsten Aussagen gab es zur Frage nach der Übermittlung der Hausaufgaben. Diese sollten mit Google Classroom verschickt werden, waren sich die Schülerinnen und Schüler einig. Die WFO-ler sind in ihrer Quarantäne zumeist technisch gut ausgerüstet, haben kaum Internetprobleme und kommen mit dem Fernunterricht recht gut zurecht. Der zeitliche Arbeitsaufwand entspricht in etwa jenem der normalen Schulzeit.

 

 Die statistische Auswertung zu einigen der gestellten Fragen

(teils Gesamtauswertung aller 484 Fragebögen, teils aufgeschlüsselt nach Klassenstufen)

 

evaluation2

 

evaluation3

 

evaluation97

 

 

evaluation98

 

 

evaluation4

 

evaluation5

 

 

evaluation6

 

 

evaluation7

 

evaluation8

 evaluation95

 evaluation96

 

 

 

evaluation9

 

 

evaluation10

 

 

Zur Auswertung der offenen Frage

Einheitliche Verwendung nur EINER Plattform, mehrheitlich google classroom: 80 Nennungen

Weniger Aufgaben, man fühlt sich mit Aufgaben überhäuft, mehr zu tun als zu Schulzeiten: 48 Nennungen

Aufgabenverteilung sollte besser geplant und von Lehrer*innen besser koordiniert werden: 12 Nennungen

Mehr Rückmeldungen/Bewertungen erbeten: 12 Nennungen

Wegen der Übersichtlichkeit: Arbeitsaufträge in allen Fächern am Anfang der Woche/Montag: 11 Nennungen

Mehr Videokonferenzen: 8 Nennungen

Weniger Videokonferenzen: 4 Nennungen


Fazit der Evaluationsgruppe:
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es den Schülerinnen und Schülern in erster Linie um ÜBERSICHTLICHKEIT geht: wann, wo sind welche Aufgaben zu finden und bis wann zu erledigen!

Das zweite Thema, das brennt, ist die ÜBERFORDERUNG: zu viel Aufgaben, zu knappe Zeit dafür bemessen, es wird mehr gemacht und verlangt als zu Schulzeiten! Dabei geht es vernachlässigbar um die Schwierigkeit der Aufgaben, es geht um die Menge und den Zeitaufwand.

 

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

In Verbindung bleiben

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.