WFO Bozen bleibt im Fußball eine Macht

Team

Das vierte und letzte Fußballturnier im Schulsport auf Landesebene im heurigen Schuljahr bescherte der WFO Bozen den vierten Podiumsplatz. Im 11er Fußball konnte der Landesmeistertitel des Vorjahres in der Jugendkategorie männlich auch heuer bestätigt werden. Nach hartem Kampf im Finale gegen die RG TFO Meran wurde das Spiel erst im Elfmeterschießen entschieden, das glücklicherweise zu Gunsten der WFO BZ ausging. Am Ende siegte das Team von Sportlehrer Rudi Mair mit 6:5 Toren, nachdem das Endspiel nach regulärer Spielzeit 2:2 endete. Auch in der Vorrunde wurde gegen denselben Gegner remis gespielt. Die Partie endete in der Vorrunde torlos.

Ersatzbank am frühen Morgendie Ersatzbank am frühen Morgen 0° Grad

Dies bescherte der RG TFO Meran den Gruppensieg in der Vorrunde, die mit drei Pflichtspielen pro Schulmannschaft absolviert wurde. Der WFO BZ blieb nur der 2. Rang in der Vorrunde. Diese bedeutete dennoch den Verbleib im Turnier. Insgesamt nahmen 16 Mannschaften auf vier Vorrunden verteilt, teil. Die zwei Gruppensieger spielten anschließend im KO – System um den heißbegehrten Landesmeistertitel. Jede Niederlage in der KO-Phase bedeutete gleichzeitig das Ausscheiden aus dem Turnier. Erst im Endspiel traf man wiederum auf den stärksten Gegner des heurigen Schuljahres. Beide Mannschaften (WFO BZ und RG TFO Meran) spielten ein starkes Turnier und standen verdient im Endspiel. Der Glücklichere gewann im Penaltyschießen am Ende eines anstrengenden und langen Turniertages den Landesmeistertitel, der zur Teilnahme an der regionalen Phase, am Dienstag, den 7. April 2020 berechtigt.

FinalgegnerSpielaktion aus dem Endspiel

Der Start in der Vorrunde war für die WFO-Schüler eher holprig. Das erste Spiel, im Prinzip meistens das Schwierigste (wegen der Standortbestimmung im neuen Schuljahr), gegen das italienischsprachige Realgymnasium Torricelli endete torlos. Das zweite Spiel gegen die Landesberufsschule Brixen (vermeintlich der leichteste Gegner in der Vorrunde) konnte erst in der zweiten Spielhälfte eindeutig entschieden und der Gegner mit 5:2 in die Schranken gewiesen werden. Der stärkste Vorrundengegner (RG TFO Meran) wartete im dritten und letzten Spiel auf die WFO BZ. Das letzte Spiel der Vorrunde sollte für den Verbleib im Turnier entscheidend sein, denn die Meraner Schüler waren nach ihrem zweiten Sieg in der Vorrunde schon vorzeitig für die OK-Phase qualifiziert. Die WFO brauchte noch ein Remis oder einen Sieg, um sicher in der Endrunde zu stehen. Das Remis gelang gegen die Schüler aus Meran. Zudem spielte die vermeintlich schwächste Mannschaft einen unerwarteten Sieg gegen unseren direkten Gegner (das italienischsprachige Realgymnasium Torricelli) für den Einzug in die Endrunde heraus. Der erspielte 2. Rang in der Vorrunde berechtigte zum Verbleib im Turnier.

TormannRaphael Trompedeller, einer der beiden Torhüter

In der KO-Runde konnte die WFO BZ zusehends an Sicherheit, Abstimmung gewinnen und mehr Zusammenspiel umsetzen. Die Gegner im Viertel- Halb- und Finale konnten mit 2:0 (ital. Landesberufschule Bozen – Sieger der Vorrunde D), 6:1 (GYM TFO Brixen – Sieger der Vorrunde B) und 6:5 im Penaltyschießen (RG TFO Meran – Sieger der Vorrunde A) besiegt werden.

Torschützenkönig für die WFO BZ: Messner Fabian 1 A SP - 5 Tore, gefolgt von Sinn Lukas 3 A SP und Romaner Alex 3 A WS jeweils 2 Tore

KapitänJulian Pircher - Kapitän; zeigt die Richtung an

Preisverteilungdie Prämierung

Für die WFO BZ im Einsatz waren:

Nachname

Vorname

Klasse

Messner

Fabian

1 A SP

Harrasser

Simon

1 A SP

Sinn

Tobias

1 A SP

Kofler

Raphael

1 A SP

Rottensteiner

Benedikt

1 A SP

Springeth

Moritz

1 B WM

Bacher

Marian

2 A SP

Rabensteiner

Timon

2 A SP

Mayr

Noah

2 A SP

Trompedeller

Raphael

2 A WM

El Ati Alah

Youness

2 A WM

Sinn

Lukas

3 A SP

Gamper

Moritz

3 A SP

Hochkofler

Noa

3 A SP

Heinz

Jonas

3 A SP

Pircher

Julian

3 A SP

Biasin

Luca

3 A WM

Steinmair

Elias

3 A WS

Romaner

Alex

3 A WS

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

In Verbindung bleiben

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.