Schule erleben mit allen Beteiligten - Tag der offenen Tür am 2. Februar 2019

Laptopklassen

Erst kürzlich feierte die Schule mit einem großen Fest ihr 70jähriges Bestehen.
Jetzt öffnet sie ihre Tore für alle, die sich näher informieren möchten und zwar am 2. Februar 2019 von 8.30 Uhr bis 12.15 Uhr. Direkt vor Ort im neuerbauten Außensitz, Cadornastraße 12, erhalten die Besucher Informationen über die Schule, zum Schulalltag, zu den Fachrichtungen und zu den verschiedenen Projekten. Schülerinnen und Schüler führen die Gäste durch die verschiedenen Stockwerke. Die Direktorin und die Lehrpersonen geben Auskunft über die Organisation der Schule, die Bildungsschwerpunkte, die besonderen Unterrichtsformen und die verschiedenen Projekte. Im Eingangsbereich werden die Gäste von Lehrpersonen und Schülern empfangen, bei Bedarf begleiten Schülerinnen und Schüler die Gäste durch die Gänge.

Die Übersicht aller Themenbereiche zum Download:

 

Infos gibt es u.a. zu folgenden Themen

• Spanisch oder Französisch jetzt ab der 1. Klasse (Fachrichtung WS)
• Laptopklassen (Fachrichtung Wirtschaftsinformatik)
• Förderung von Leistungssportlern (Fachrichtung Sport)
• Zweisprachigkeit und Sprachenförderung (Zweisprachigkeitsprüfung, CLIL, Plida, Projekt sprachsensibler Unterricht )
• Sprachaufenthalte (u.a. Austausch Amherst/Buffalo)
• Übungsfirmen (in der vierten Klasse)
• Betriebspraktikum (in Südtirol und in Busto Arsizio/Lombardei)
• Begabtenförderung (Projekt Podelta)
• Unser Kunter „Bistro“ die vielbesuchte Mensa
• Im Hauptsitz Guntscha Str. 1 können Sie unseren Schülern beim Arbeiten in der Übungsfirma über die Schultern schauen.

 

Musik mit der WFO Band
Alle Schülerinnen, Schüler und Eltern sind herzlich eingeladen

Parkmöglichkeit: Die Parkgarage in der Cadornastraße (Einfahrt direkt vor der Tankstelle)


Busverbindung: Linie 1

 

Praxisnah, eine fundierte Ausbildung in Wirtschaft, intensive Förderung der zwei und Mehrsprachigkeit, eine optimale Vorbereitung auf das Studium oder die Berufswelt und eine intensive Zusammenarbeit mit Unternehmen sind die Besonderheiten der Schule.


In den innovativen Laptopklassen der Fachrichtung WI präsentieren die Schüler die zeitnahe Form des Unterrichts, in den Sportklassen kann man erfahren, wie sportbegabte Schüler Sport und Schule vereinen.


In der Übungsfirma können sich die Besucher ein Bild davon machen, wie wirtschaftliche Kenntnisse heute vermittelt werden. Dabei hat man die Möglichkeit, Näheres über die Betriebspraktika zu erfahren, welche in Oberitalien in Busto Arsizio und in Südtirol stattfinden.

Fächerübergreifendes Lernen, Projekte, welche die Zweitsprache und politische Bildung: Schüler und Schülerinnen berichten über ihre Erfahrungen.

Amherst im Bundesstaat New York ist an der WFO das Stichwort für Begabtenförderung: Anwesend sind deshalb auch jene Schüler, welche drei Wochen lang die Austauschschule in Amherst (USA) besuchten. Bei Quiz und Schätzspielen kann man das eigene Wissen testen.

So bietet der Tag der offenen Tür allen die Möglichkeit, ganz ungezwungen mit Lehrpersonen und Schülern die vielen Facetten der Wirtschaftsschule und auch jene des Schulalltags zu erleben

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054 -  Fax 0471 282312
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065 - Fax 0471 266025
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

In Verbindung bleiben

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.