Interessante Expertenvorträge

geschlecht

Auf großes Interesse stieß der Expertenvortrag über sexuell übertragbare Infektionen in der Aula Magna des Außensitzes. An dem Treffen mit Ärzten der Dermatologie-Abteilung des Krankenhauses Bozen nahmen an die 100 Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der WFO Heinrich Kunter teil.

 

 Vortrag Geschlechtskrankheiten

Am Donnerstag,  10. Jänner, besuchten mehrere vierte Klassen in der Aula des Außensitzes einen Vortrag zum Thema Geschlechtskrankheiten, kurz STI. Der knapp zweistündige Vortrag wurde von drei Ärzten der Dermatologie-Abteilung des Bozner Krankenhauses geleitet.

Zu Beginn stellte Dr. Tobias Thuile die bekanntesten sowie verbreitetsten Geschlechtskrankheiten vor. Anschließend gingen die Ärzte, unter ihnen Dr. Franco Perino sowie Dr.in Maria Pichler, auf einige Krankheiten wie zum Beispiel Gonorrhoe (Tripper), HIV und Syphilis genauer ein.

Gegen Ende hin wurden die Lehrpersonen gebeten, die Aula zu verlassen, um eine lockere Fragerunde mit den Schülern führen zu können.

Insgesamt brachte die Veranstaltung, organisiert von Juliska Ausserer  im Auftrag der Arbeitsgruppe Gesundheitserziehung, viele neue sowie interessante Informationen und fand somit großes Interesse bei den Schülerinnen und Schülern.

Von Micheal Heidegger (4 B-WI)


Expertenvortrag über „Sexuell übertragbare Infektionen“ (STI)

Auf Einladung der AG Gesundheitserziehung kam Dr. Franco Perino, der Leiter der STI Ambulanz im Krankenhaus Bozen, am 10. Jänner 2019 mit Dr. Maria Pichler und Dr. Tobias Thuile an die WFO Bozen, um über ein heikles Thema zu sprechen. Begleitet wurden die Ärzte  von der Medizinstudentin Sara Krüger, die zurzeit auf der Dermatologie ein Praktikum absolviert. Sara hat die WFO besucht und steht kurz vor dem Abschluss ihres Studiums.

In einem allgemeinen Teil stellten die Ärzte zuerst die STIs vor und in einem zweiten Teil wurde auf die bereits im Vorfeld gesammelten Fragen (Welches sind die gefährlichsten Geschlechtskrankheiten? Wie beeinflusst eine dieser Krankheiten unser Leben?) eingegangen.

Zum Abschluss gab es noch Zeit für im Laufe des Vortrags entstandene Fragen.


Falls der Bedarf besteht, dürfen die Fachärzte auch direkt kontaktiert werden:
Dr. Franco Perino:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dr. Maria Pichler: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dr. Tobias Thuile: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

STI-Ambulanz
• Dermatologische Ambulanz im Krankenhaus Bozen
• Mo-Fr von 8.00 bis 10.00 Uhr
• Direkt vormerken unter 0471 909939 (täglich 10.00 bis 12.00 Uhr)
• Diskret und kostenlos, ohne Verschreibung
• Ärzte und Ärztinnen

Was wird gemacht:
• Offene und unkomplizierte Beratung
• Offener Umgang mit Ängsten, Sorgen und Scham
• Bluttest (HIV, Syphilis, Hepatitis)
• Abstrich, Harntest
• Ev. Untersuchungen
• Behandlung von allen Geschlechtskrankheiten (außer HIV und Hepatitis)

 

 

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054 -  Fax 0471 282312
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065 - Fax 0471 266025
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

In Verbindung bleiben

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.