Die Badmintonspieler holen Silber

badminton3

Mit hervorragenden Leistungen warteten die Badmintonspieler der WFO Bozen bei der Landesmeisterschaft  in der Sporthalle des Gymnasiums "Vogelweide" in Bozen auf. Die erste Mannschaft mit Vera Stampfer, Lisa Spornberger, Martin Chizzali und Simon Riccardi (im Bild von links) musste sich nur dem Oberschulzentrum Mals im Finale knapp geschlagen geben. Das zweite Team mit Anja Malojer, Natalie Leone, Felix Mayr und Matthias Silbernagl landete auf Platz 5.

 

"Unsere erste Mannschaft schaffte es bis ins Finale und spielte dort gegen die großen Favoriten aus Mals auf Augenhöhe", berichtet Sportlehrerin Birgit Brenn. "Am Ende mussten wir uns hauchdünn mit 2:3 geschlagen geben."

In der Vorrunde und im Viertel- und Halbfinale hatten die WFO-Spieler gegen IIS Brixen, RG/TFO Meran und gegen das Gymnasium Bozen mit jeweils 5:0 gewonnen. Gegen Schlanders und das Sogym Bozen setzten sich die Handelsoberschüler mit jeweils 4:1 durch. Erst im Finale gab es dann die erste Niederlage.

Die zweite Mannschaft der WFO Bozen bezwang in der Vorrunde IIS Brixen mit 5:0 und das Realgymnasium Bozen mit 3:2. Gegen das Sogym Bozen mussten sich die Schützlinge von Birgit Brenn dann mit 1:4 geschlagen geben.

 

badminton1

Die Siegerehrung mit den drei erstplatzierten Mannschaften (v. l.): Sogym Bozen, Mals und WFO Bozen.

 

badminton2

Prof. Birgit Brenn mit den erfolgreichen WFO-Spielerinnen- und Spielern.

 

badminton4

Sportlehrerin Cristina Sartori vom Schulamt prämiert die WFO-ler.

 

 

 

 

 

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054 -  Fax 0471 282312
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065 - Fax 0471 266025
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

In Verbindung bleiben

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.