Mit einem Krippenspiel in die Weihnachtsferien

weihnachten1Höhepunkt der traditionellen Weihnachtsfeier der WFO Bozen war das Krippenspiel der 5 A-SP in der mit 600 Besuchern voll besetzten Aula Magna. Die Schülerinnen und Schüler der Sportklasse, unterstützt von den Engeln der 5 A-WS, brachten das klassische Stück auf äußerst humorvolle und gefällige Weise auf die Bühne. Die von den Paten gestaltete, gut einstündige Show präsentierte sich heuer besonders kurzweilig. Neben einigen Sketches gab es viel Musik durch die Schulband, die traditionelle WFO-Spendenaktion und einige Ehrungen. Im Bild die beeindruckenden Jungschauspieler Tobias Dipoli Wieser als Josef und Caroline Seebacher als Maria mit dem dem Christkind.


Stefanie Dissertori von der 5 A-SP und Jonas Eschgfäller von der 4 A-WI führten in schwungvoller Weise durch die Show, die immer wieder von musikalischen Einlagen aufgelockert wurde. Auch drei Lehrerinnen hatten sich für einen kurzen Sketch zur Verfügung gestellt. Irene Mur, Verena Rampold und Magdalena Florian, die Verantwortliche für die gesamte Feier, sorgten als Heilige Drei Königinnen für köstlichen Humor.

Die Spendenaktion zugunsten der Schulkinder in Nepal brachte heuer einen Betrag von 1400 Euro ein. Koordinatorin Patti Nardin bedankte sich bei der Schulgmeinschaft für die großzügige Unterstützung, die nun schon seit einigen Jahren anhält.

Ein Höhepunkt war die Verabschiedung von Chef-Schuldienerin Maria Totmoser, die die Schule nach 34 Jahren verlässt. Die "Gute Seele" des Außensitzes wurde mit einem überaus gelungenen Filmbeitrag, mit viel Blumen, Gedichten und Ehrungen in den Ruhestand verabschiedet (Bericht folgt).


Hier einige Fotos von der Feier (Fotogalerie)

weihnachten2
Strahlt wie ein Engel: Die Welschnofnerin Christina Dejori (5 A-WS).
Neben ihr die schwangere Maria (Caroline Seebacher von der 5 A-SP).
 
weihnachten3
Skeptische Blicke: Alexandra Demanega (5 A-WS) und Tobias Dipoli Wieser (5 A-SP).
 
weihnachten4
Erhielten viel Applaus: Die Darsteller des Krippenspiels.

weihnachten5
Aus Kurtatsch und Kaltern: Die Moderatoren Jonas Eschgfäller und Stefanie Dissertori.

weihnachten6
Die Patinnen (vorne) mit den Musikerinnen Deborah Menghin und Anna Innerebner. 

weihnachten7
Südtiroler Bauern im Heiligen Land:
David Unterholzner, Karin Maran und Michael Eller (v. l.).
 
weihnachten8
Gute Stimmung bis in die letzten Reihen.
 
weihnachten9
"Das Krippenspiel war super" befanden Claudia Schwarz (l.) und Lisa Gasser.
 
weihnachten10
Große Stimmen: Die WFO-Sängerinnen Franziska Angerer (3 A-SP), Sophia Gruber (5 A-WS)
und Tanina Harder (3 A-WS/von links).

weihnachten11
Willkommene Gäste von der letztjährigen 5 C-WS: Teresa Neulichedl aus Welschnofen
und Jakob Stricker aus Eyrs.
 
weihnachten12
Hatten alles im Griff: "Chefin" Magdalena Florian und Simon Mair.
 
weihnachten13
Die Moderatoren Stefanie und Jonas in voller Aktion.
 
weihnachten14
Kamen aus Bozen, Barbian und Auer ins Heilige Land: Verena Rampold, Irene Mur
und Magdalena Florian (von links).
 
weihnachten15
Die Heiligen Drei Königinnen im gemütlichen Weihnachtsplausch.
 
weihnachten16
Reich beschenkt: Jungpensionistin Maria Totmoser.
 
weihnachten17
Feierten ihre "Mary": Die Schülerinnen der 3 A-WS.
 
weihnachten18
Beeindruckend: Das Duo Anna Innerebner und Deborah Menghin (4 A-WI/v. l.).
 
weihnachten19
Die 1251 Euro wurden von den Paten auf 1400 Euro aufgestockt. Links Prof. Patti Nardin.
  
weihnachten20
Gute Stimmung: Simon Mair und Tanina Harder.
 
weihnachten21
Mit rauchiger Stimme: Tanina Harder.
  
weihnachten22
Sichtlich zufrieden in die Ferien: Die Mädchen der 3 B-WS.
  
weihnachten23
Die Buben der 4 A-WI mit "Romeo" Aron Geiser (r.).
 
weihnachten24
Trauriger Bilel, strahlende Girls: Andrea, Anna und Daniela.
 
weihnachten25
Paten und Ex-Paten wieder vereint.
 
weihnachten26
Bereit für die Weihnachtsferien.
 

 

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

In Verbindung bleiben

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.