US-Abenteuer der 13 HOB-ler zu Ende

washington5

Zum Abschluss ihres dreiwöchigen US-Trips stand für die zwölf Austauschschüler der WFO Bozen und für Prof. Heidi Widmann der Besuch der Hauptstadt Washington auf dem Programm. "Wir waren im Senat und Capitol, Library of Congress, auf dem Washington Monument Obelisk, in vier Museen und bei Memorials. Trotz des regnerischen Wetters ist die Stimmung glänzend", berichtete Prof. Widmann aus der Hauptstadt. Nun sind die WFO-Schüler auf dem Weg zum Airport Dulles/Virginia, von wo aus sie nach Europa zurückfliegen.

 
"Wir hatten eine super Gruppe, die von allen gelobt wurde", erzählt Prof. Widmann. "Zum Abschluss unserer Reise sind wir in Washington noch einmal gemeinsam gut essen gegangen. Dieser Aufenthalt war für alle eine unvergessliche Erfahrung."

Die 13 WFO-ler hielten sich drei Wochen in den US auf. Zunächst stand der Besuch von New York auf dem Programm, dann ging es für zwei Wochen zu den Gastfamilien nach Amherst/Buffalo. Den Abschluss bildete wie immer ein zweitägiger Besuch der Hauptstadt Washington.

 

Hier einige Bilder von den letzten Tages des US-Aufenthalts der Handelsoberschüler.

 

washington3

 

 

washington2

 

washington7

 

 

washington6

 

washington8

 

 

washington9




washington4Kathrin Egger (im Tigerdress für die Amherst Tigers) von der 4 A-SP durfte bei der pep rally für das homecoming football game das Maskottchen sein.

 

 

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054 -  Fax 0471 282312
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065 - Fax 0471 266025
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

In Verbindung bleiben

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.