Politische Bildung: Die HOBler räumen ab

helle_koepfe.jpg
Damit hatte selbst "Teamchef" Peter Spornberger, der sehr zuversichtlich in die Landesmeisterschaft gegangen war, nicht gerechnet. Die Burschen der HOB räumten im Trienniums-Wettbewerb der Fachoberschulen regelrecht ab. Kurt Aichhorner, Elias Thaler und Thomas Schatzer belegten unter 41 Teilnehmern die Ränge eins, zwei und drei!
 
Insgesamt acht HOB-Schüler - durchwegs Buben - hatten sich beim schulinternen Finale für die Landesmeisterschaft qualifiziert. In der Oberstufe starteten Kurt Aichhorner (4 A-BW), Elias Thaler (4 A-WI), Thomas Schatzer (3 B-WI) und Lorenz Mayr (3 A-EU). 

Die Platzierung von Lorenz Mayr stand zunächst nicht fest, da nur die ersten fünf Schüler prämiert wurden und die restlichen Ergebnisse von den Veranstaltern des Wettbwerbes (aus unverständlichen Gründen) nicht bekannt gegeben werden.

Auch die Buben des Bienniums schnitten gut ab. Elias J. Fischer (1 B-EU) holte Bronze, knapp vor dem punktegleichen Nils Hartung von Hartungen (2 C-BW).

Die Ergebnisse von Daniel Kofler (1 D-BW) und Matthäus Plack (2 A-SP) wurden noch nicht bekannt gegeben.

Prof. Peter Spornberger und Prof. Rosmarie Spornberger hatten die Schüler auf die Landesmeisterschaft vorbereitet. Mit den Gewinnern freuten sich auch Direktor Gottlieb Pomella, Prof. Michaela Schalk, die die Schüler zum Finale begleitete, und alle Mitglieder der Arbeitsgruppe Politische Bildung an der HOB.

Im Bild oben die sieben HOB-Schüler beim letzten Vorbereitungskurs in der Bibliothek (Matthäus Plack fehlte krankeitsbedingt).
 
 
Das Ergebnis
(Punktezahlen nur für HOB-Schüler verfügbar)

Biennium

1. Thomas Ogg, RG Schlanders                  ?
2. Andreas Schnitzer, HOB Meran                ?
3. Elias Fischer, HOB Bozen                        34 Punkte
4. Nils Hartung von Hartungen, HOB Bozen   34 Punkte
24. Matthäus Plack, HOB Bozen                   27 Punkte
38. Daniel Kofler, HOB Bozen                      21 Punkte



Triennium Fachoberschulen

1. Kurt Aichhorner, HOB Bozen                     36 Punkte
2. Elias Thaler, HOB Bozen                          34 Punkte
3. Thomas Schatzer, HOB Bozen                  34 Punkte
9. Lorenz Mayr, HOB Bozen                          30 Punkte


Mittelschulen

1. Kathrin Mair, MS Schlanders
2. Ramona Zueck, MS Schlanders
3. Alessio Pellegrini, MS Schlanders



Triennium, allgemein bildenden Oberschulen

1. Florian Innerbichler, RG Bozen
2. Alexander Cutrupi, RG Bozen
3. Valentin Schedereit, HG Meran

 

Sommeröffnungszeiten

Sommeröffnungszeiten des Sekretariats:

von Montag, 29. Juni bis einschließlich Freitag, 21. August 2020 bleibt das Sekretariat der Schule von 8.00 – 12.30 Uhr geöffnet. Für den Eintritt ist eine Terminvereinbarung im Sekretariat erforderlich. Tel. 0471 281054

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

Freien Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Download

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

In Verbindung bleiben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.